60. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 14. Oktober 2010
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH
Position: 1 bis 14 von gesamt: 14
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2822
Schärpe für das Kleinod des St. Katharinen-Ordens

Russland, 2. Hälfte 19. Jhdt
Flamingofarbene Ordensschärpe mit silbernen Rändern und vernähter Schleife (lose) mit paillettenbestickter Ordensinsc
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 5000 EURO Zuschlag 10500 EURO
 

Los Nr. 2823
Etui und Schärpe für ein Ordensset des St. Alexander Nevsky-Ordens

Russland, Regierungszeit von Zar Nikolaus II. (1894 - 1917)
Rotledern bezogenes Etui (zaponiert) mit weißem Seidenfutter, die Zwischeneinlage fehl
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4000 EURO Zuschlag 10000 EURO
 

Los Nr. 2824
Orden vom Weißen Adler, Bruststern

Russland, 2. Hälfte 19. Jhdt.
Silber vergoldet, emailliert, Medaillondeckel und Nadel gepunzt "Keibel", St. Petersburger Feingehaltspunze für "84"
... >>weiter

Zustand: I
Limit: 3000 EURO Zuschlag 7200 EURO
 

Los Nr. 2825
St. Georgs-Orden, Kreuz 4. Klasse

Russland um 1915
Gold, emailliert. In der Öse undeutliche St. Petersburger Feingehaltspunze "56" mit Kokoschnikkopf, daneben undeutliche Herstelle
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 6000 EURO Zuschlag 13500 EURO
 

Los Nr. 2826
St. Wladimir-Orden, Kreuz 2. Klasse mit Schwertern

Russland um 1900
Gold emailliert. Im Ring Feingehaltspunze für "56" zolotniki mit Kokoschnikkopf (nach links) und kyrillische Beschaumeistermarke
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 6000 EURO Zuschlag 6000 EURO
 

Los Nr. 2827
St. Anna-Orden, Bruststern zur 1. Klasse für Nichtchristen

Russland um 1910
Medaillon teilvergoldet und emailliert. Rückseitig geprägte kyrillische Herstellerpunze "Eduard" mit Meisterpunze "RV" und St. Pe
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 6000 EURO Zuschlag 64000 EURO
 

Los Nr. 2828
St. Anna-Orden, Kreuz 2. Klasse

Russland um 1890
Gold und Email (zaponiert). In den vertikalen Kreuzarmen rs. Doppeladlermarke bzw. Herstellerpunze "AK" (Albert Keibel vor 1896),
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1800 EURO
 

Los Nr. 2829
St. Stanislaus-Orden, Kreuz 2. Klasse

Russland, Provisorische Regierung 1917
Bronze, vergoldet und teilemailliert. Auf dem rs. Kreuzarm russische Herstellermarke "Eduard". Maße 50 x 48
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 700 EURO Zuschlag 750 EURO
 

Los Nr. 2830
Abschluss-Abzeichen der Nikolaus Militärakademie des Generalstabes

Russland um 1905
Silber, aufwändig gefertigter Kranz mit aufgesplintetem Adler, rückseitig kyrillische Herstellerpunze "D.O." von Dmitry Osipov so
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 1000 EURO
 

Los Nr. 2831
Abschluss-Abzeichen der Offiziers-Schützenschule

Russland, 1905(?)
Silber, teils vergoldet. Aufgesplinteter Adler mit Kokoschnikkopfpunze, rückseitig kyrillische Herstellerpunze "K.P." (wohl Kons
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1400 EURO Zuschlag 1600 EURO
 

Los Nr. 2832
Jeton des Warschauer Kadettenkorps, Jahrgang IX

Russland 1914
Silber, teils emailliert. Im Zentrum handkoloriertes Bildnis von A. Suvorov. Rückseitig eingravierte kyrillische Inschrift "1906 - 1
... >>weiter

Zustand: I
Limit: 2000 EURO Zuschlag 4200 EURO
 

Los Nr. 2833
Abzeichen des 69. Ryazansky Infanterie Regiment

des Generalfeldmarschalls Prinz Alexander Golitsyn.
Bronze vergoldet und teils emailliert (minimal gechipt). Aufgelegte Zarenchiffre "N II" im Inn
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 2000 EURO Zuschlag 2500 EURO
 

Los Nr. 2834
Kreuz der nordamerikanischen, russisch-orthodoxen Bruderschaft in Petrograd, 2. Klasse

Russland um 1916
Silber, teils vergoldet und blau emailliert. Rückseite mit St. Petersburger Feingehaltspunze für 84 zolotniki und kyrillischer Me
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 700 EURO
 

Los Nr. 2835
Unbekanntes Abzeichen

Russland um 1910
Silber vergoldet, teils emailliert. Medaillon mit kyrillischem Monogramm "AR" unter russischer Großfürstenkrone bzw. emaillierter
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1200 EURO Zuschlag 4200 EURO
 
Position: 1 bis 14 von gesamt: 14
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog
Ausgesuchte Sammlungsstücke

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica