58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 08. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
RUSSLAND ZARENREICH

Los Nr.691
Die folgenden drei Lose stammen aus dem Nachlass des russischen Generalleutnants Nikolai Nikolaevich Karepov (1860 - 1926). 1877 tritt er als Kadett der 2. Militär-Konstantinovskoje-Akademie bei, wird 1879 als Podporutschik entlassen und zum Pavlovski-Lei
Generalleutnant N. N. Karepov (1860 - 1926)
St. Stanislaus-Orden, Kreuz 2. Klasse mit Schwertern
Gold, emailliert, rs. am unteren Kreuzarm Herstellerpunze "AK" für Albert Keibel, am oberen Kreuzarm Doppeladlermarke für russische Hoflieferanten. Die Öse mit St. Petersburger Feingehaltspunze für 56 zolotniki. Maße 51,5 x 48 mm. Gewicht 24 g.
Dazu seine Medaillen: zwei Krönungsmedaillen für Zar Alexander III. 1883. Silberne Erinnerungsmedaille Zar Alexander III. 1881 - 1894. Silberne Krönungsmedaille für Zar Nikolaus II. 1896. Volkszählungsmedaille 1897. Medaille für den russisch-japanischen Krieg 1904/05. Erinnerungmedaille 1812 - 1912. Medaille 300 Jahre des Hauses Romanov 1613 - 1913.

Zustand: I-II Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4100 EURO

 


© Hermann Historica