58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 08. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: RUSSLAND ZARENREICH
Position: 21 bis 40 von gesamt: 45
<<  |  >>
[1 - 20] [41 - 45]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 696
St. Anna-Auszeichnungssäbel M 1881/1909 für Tapferkeit

für Offiziere der russischen Kavallerie
Geschwungene, vernickelte, doppelt gekehlte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. An der Fehlschärfe He
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 10000 EURO verkauft
 

Los Nr. 697
Schaschka M 1881 für Offiziere der Dragoner

mit aufgelegtem St. Anna-Orden für Tapferkeit
Gekehlte und vernickelte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Beidseitig verziert mit floraler T
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 15000 EURO verkauft
 

Los Nr. 698
Schaschka M 1909 für Offiziere

mit aufgelegtem St. Anna-Orden für Tapferkeit
Messinggefäß mit Chiffre "N II" an der Griffkappe. Gerillter Messinggriff. Am Bügel (minimale Vergol
... >>weiter

Zustand: III
Limit: 5000 EURO Zuschlag 13500 EURO
 

Los Nr. 699
Schaschka M 1909 für Offiziere

mit aufgelegtem St. Anna-Orden für Tapferkeit
Gekehlte und vernickelte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Auf der Fehlschärfe Herstellermark
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 12000 EURO
 

Los Nr. 700
Schaschka M 1909

für russische Dragoneroffiziere
Leicht geschwungene, beidseitig gekehlte und vernickelte Rückenklinge. Auf der Fehlschärfe eingeschlagene Herstell
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1400 EURO Zuschlag 1400 EURO
 

Los Nr. 701
Dolch M 1803 mit Gehänge

für Offiziere der russischen Marine
Vierkantklinge (fleckig). Beingriff mit eingeritztem Familiennamen ("Asn...?"). Parierstange und Knauf aus Mes
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 2000 EURO Zuschlag 2100 EURO
 

Los Nr. 702
Dolch für Offiziere der russischen Marine

mit aufgelegtem St. Georgs-Orden für Tapferkeit
Am Ansatz beidseitig floral geätzte Vierkantklinge. Vergoldetes Messinggefäß (teils zaponiert) mit
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 25000 EURO
 

Los Nr. 703
Dolch M 1914 für Offiziere der russischen Marine

Provisorische Regierung um 1917
Vierkantklinge mit eingeschlagenem Herstellerstempel in Form eines Bogens mit Pfeil (höchstwahrscheinlich Ischevsk
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 704
Silbermontierter, vergoldeter Kinzal

russisch/kaukasisch, 1916
Beidseitig mehrfach gekehlte, zweischneidige Klinge. Der Ansatz terzseitig floral geätzt sowie mit Doppeladler und kyril
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 8000 EURO verkauft
 

Los Nr. 705
Silbermontierte Schaschka

russisch/kaukasisch um 1900
Beidseitig dreifach gekehlte, polierte Rückenklinge. Am Ansatz jeweils geätzter Ornamentaldekor und kyrillische Herste
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 9000 EURO Zuschlag 11500 EURO
 

Los Nr. 706
Elisaveta Petrovna Romanova (1709 - 1761)

Hundehalsung der höfischen Jagd, Tula 1752
Schwere Hundehalsung für die Bärenjagd aus mit rotem Samt (berieben) bezogenem Messing. Im Scharnier zu
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 8500 EURO Zuschlag 9000 EURO
 

Los Nr. 707
Katharina die Große (1729 - 1796)

Portrait der russischen Zarin, 1809
Öl auf Leinwand, rechts unten signiert "C. Arsenieff nee C.esse Kashowsky" und datiert "1809". Dreiviertelbild
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 9500 EURO Zuschlag 30000 EURO
 

Los Nr. 708
Zar Nikolaus I.

Miniaturportrait, Russland, Ende 19. Jhdt.
Überaus fein auf Velin gemaltes Aquarell. Zar in Paradeuniform mit blauer Schärpe und Bruststern des St
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1200 EURO Zuschlag 2400 EURO
 

Los Nr. 709
Viktor Vasnetsov (1848 - 1926)

Menükarte zur Krönung Zar Alexanders III. und Zarin Maria Fedorovna am 27. Mai 1883
Chromolithografie. Unten links kyrillisch bezeichnet "Viktor V
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 3000 EURO verkauft
 

Los Nr. 710
Großfürstin Olga Nikolaevna Romanova (1822 - 1892)

persönlicher Sonnenschirm, süddeutsch, 2. Hälfte 19. Jhdt.
Vergoldetes Silber, Glas- und Edelsteine wie Almandine, Opale, Saphire, Türkise (einige
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 3000 EURO
 

Los Nr. 711
Chinesisches Miniaturkästchen aus dem asiatischen Zimmer

Ende 19. Jhdt
Weichholz, schwarz lackiert und in chinesischer Goldmalerei fein verziert mit Blumendekor, Perlmutteinlagen. Versilberte Kupferbesch
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1000 EURO
 

Los Nr. 712
Elfenbeingeschnitzte Schlachtenszene

Historismus, letztes Drittel 19. Jhdt
Gewölbte Platte mit fein geschnitztem Relief. Vielfigurige Szene einer antiken Reiterschlacht, im Hintergrun
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1800 EURO Zuschlag 3800 EURO
 

Los Nr. 713
Silberne Trompe-l'oeil Zigarrendose

Meister Ivan Hlebnikov, Russland, 1874
Silber, teils vergoldet, ganzflächig äußerst fein graviert. Gerahmte, gouillochierte holzähnliche Seiten so
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 12000 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 714
Bergkristallpetschaft

in Form einer Büste eines russischen Husarenoffiziers
Fein geschnittene Darstellung eines hohen Offiziers in Attila mit Pelzkragen (Winterausführu
... >>weiter

Zustand: I
Limit: 1800 EURO Zuschlag 1800 EURO
 

Los Nr. 715
Zwei bemalte Teller

Kaiserlich Russische Porzellanmanufaktur St. Petersburg, 1895/1898
Nachbestellung aus der Zeit Zar Nikolaus II. Weißes, glasiertes Porzellan, Hand
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 1400 EURO Zuschlag 1600 EURO
 
Position: 21 bis 40 von gesamt: 45
<<  |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica