58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 08. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: PREUSSEN INFANTERIE
Position: 1 bis 7 von gesamt: 7
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 774
Helm für Offiziere des preußischen Füsilier-Rgt. Nr. 34

Garnison Stettin um 1910
Geschwärzte Lederglocke, vergoldete Montierung, Tellerbeschlag mit Sternschrauben und glatter Spitze, flache Schuppenkett
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 4800 EURO verkauft
 

Los Nr. 775
Helm für Offiziere des 1. Garde-Regiments zu Fuß

Potsdam um 1910
Hoher Offiziershelm in der seltenen Ausführung mit dem am 27.1.1889 verliehenen Bandeau "SEMPER TALIS" für das 1. Bataillon und de
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 9500 EURO verkauft
 

Los Nr. 776
Degen M 1889 für Offiziere

der preußischen Infanterie
Vernickelte, beidseitig doppelt gekehlte Klinge mit eingeschlagener WKC-Marke. Vergoldetes und poliertes Bügelgefäß mit
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 850 EURO
 

Los Nr. 777
Abschiedsgeschenk "Dem scheidenden Leutnant Schellin -

19.03.1900 - 18.10.1909 - Die Offiziere und Sanitätsoffiziere des 5. Westpr.-Inf.-Regts. No. 148"
Bronzefigur des stehenden Fahnenträgers des IR 1
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 3500 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 778
Geschenkterrine

Königlich Preußische Porzellanmanufaktur um 1850
Deckelterrine aus weißem Porzellan, Goldätzdekor. Schauseitig farbiges Wappen der Familie von Wol
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO Zuschlag 1500 EURO
 

Los Nr. 779
Oberst Johann Rudolf von Müller von Amsoldingen

Portrait, Ende 18. Jhdt.
Öl auf Leinwand, auf der Rückseite beschriftet "Johann Rudolf v. Müller, Oberst unter Friedrich dem Grossen, geb. 1737 ge
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3200 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 780
"Der Blindgänger"

Szene aus dem Deutsch - Dänischen Krieg 1864, um 1900
Öl auf Leinwand, Maße 80 x 60 cm, unsigniert, blattvergoldeter Stuckrahmen. Drei Infanterist
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 1800 EURO Zuschlag 1800 EURO
 
Position: 1 bis 7 von gesamt: 7
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica