58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 08. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: DOLCHE, MESSER UND BESTECKE
Position: 1 bis 7 von gesamt: 7
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 520
Scheibendolch

Frankreich oder Italien, 1. Hälfte 15. Jhdt.
Kräftige, einschneidige Rückenklinge. Komposit-Parierscheibe aus zwei Lagen Bronzeblech, dazwischen R
... >>weiter

Zustand: III
Limit: 2000 EURO
 

Los Nr. 521
Schweizer Dolch

süddeutsch, 15. Jhdt.
Kräftige, zweischneidige Klinge mit beidseitigem Mittelgrat. Einseitig tauschierte Kreuzmarke. Schlanke, leicht konische Ang
... >>weiter

Zustand: III
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 522
Scheibendolch

deutsch, 1. Viertel 16. Jhdt.
Schlanke Vierkantklinge mit abgesetzter, quadratischer Fehlschärfe. Einseitig messingtauschierte Kreuzmarke im Schil
... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 523
Silbermontiertes Fuhrmannsbesteck

süddeutsch um 1800
Zusammengehöriges Besteck bestehend aus Messer, zweizinkiger Gabel und Wetzstahl. Griffschalen aus Horn mit rocaillenförmig gra
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1300 EURO
 

Los Nr. 524
Silbernes Reisebesteck

Paris um 1830
Dreiteiliges Klappbesteck bestehend aus Gabel, Löffel und Messer mit zwei Klingen (eine davon aus Silber). Reliefiert montierte Perl
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1200 EURO
 

Los Nr. 525
Dreiteiliges Reisebesteck

Paris um 1830
Messer, Gabel und Löffel aus vergoldetem Silber mit reliefierten Fassungen und beschnitzten Perlmuttgriffen. Die Silberteile jeweils
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 700 EURO
 

Los Nr. 526
Dirk

T. Boog, Edinburgh, Mitte 19. Jhdt.
Kräftige Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze und beidseitiger Kehlung. Am Ansatz gestempelt "T. Boog". Fei
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 2000 EURO Zuschlag 2100 EURO
 
Position: 1 bis 7 von gesamt: 7
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica