57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 27. April 2009 ab 10:00 Uhr
Dienstag, 28. April 2009 ab 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: PREUSSEN ARTILLERIE
Position: 1 bis 12 von gesamt: 12
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 5403
Helm für Offiziere.

Glocke craqueliert, Tellerbeschlag durchgenietet. Schirme neu vernietet und vernäht. Glatte Schuppenketten an Reichskokarden. Ledernes Schweißband, F... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 300 EURO Zuschlag 340 EURO
 

Los Nr. 5404
Helm M 1915 für Mannschaften.

Feldgrau lackierte Eisenbeschläge, Kugelspitze mit Bajonettbefestigung, Ledersturmriemen, Mannschaftskokarden, Lederfutter. Im Hinterschirm Kammerste... >>weiter

Zustand: II
Limit: 280 EURO Zuschlag 520 EURO
 

Los Nr. 5405
Löwenkopfsäbel für Offiziere

um 1860. Kräftige, beidseitig gekehlte Rückenklinge mit Pandurenspitze, geschliffen. Profiliertes Messinggefäß, auf dem Parierlappen schauseitig zwei... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 250 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 5406
Löwenkopfsäbel für Offiziere.

Gekehlte Rückenklinge, Hersteller Ewald Cleff, Solingen. Eisenhauerklinge mit Trophäenätzung und Namenszug "Carl Reinau". Vergoldetes Bügelgefäß mit... >>weiter

Zustand: II
Limit: 500 EURO
 

Los Nr. 5407
Löwenkopfsäbel für Offiziere,

komplett mit Portepee und Gehänge. Vernickelte Steckrückenklinge mit angedeuteten Schör. Vergoldetes Gefäß mit reliefiertem Dekor, Löwenkopfkappe mit... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 350 EURO Zuschlag 400 EURO
 

Los Nr. 5408
Löwenkopfsäbel für Offiziere,

Privatstück. Auf 8,5 cm gekürzte Damastklinge. Am Ansatz einseitig bezeichnet "Deutsch.Offiz.Verein, Berlin". Reich profiliertes, graviertes und punz... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 360 EURO
 

Los Nr. 5409
Löwenkopfsäbel für Offiziere.

Gekrümmte Klinge mit beidseitiger Hohlkehlung. Vergoldetes, reliefiertes Bügelgefäß aus Eisen, Kunststoffhilze mit Drahtwicklung. Lackierte Eisensche... >>weiter

Zustand: III+/III-
Limit: 200 EURO Zuschlag 230 EURO
 

Los Nr. 5410
Löwenkopfsäbel für Offiziere.

Gekehlte Rückenklinge, Hersteller Pack & Co.(?). Trophäenätzung mit Bildnis Kaiser Wilhelms II. und "Deutschland über Alles in der Welt". Vergoldetes... >>weiter

Zustand: II
Limit: 180 EURO Zuschlag 220 EURO
 

Los Nr. 5411
Löwenkopfsäbel für Offiziere.

Verchromte, gekehlte Rückenklinge. Vergoldetes Bügelgefäß mit Löwenkopf, eingesetzte rote Glasaugen. Schwarzer Kunststoffgriff mit Wicklung. Schwarz... >>weiter

Zustand: II
Limit: 280 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 5412
Säbel für Mannschaften

des FAR General Feldmarschall Graf Waldersee (Schleswigsches) Nr. 9 um 1890. Eigentumsstück. Geätzte Klinge mit Regiments- und Dienstzeiterinnerungsi... >>weiter

Zustand: III-
Limit: 180 EURO Zuschlag 180 EURO
 

Los Nr. 5413
Silberner Geschenkbecher.

Konischer Silberbecher, schauseitig aufgelegte gekrönte Chiffre "AIS" (Artillerie- u- Ingenieur-Schule). Rückseitig Widmungsgravur "Dem scheidenden K... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 220 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 5414
Christian Sell d.J. (1856 - 1916) - feuernde preußische Artillerie im Winter 1870/71.

Öl auf Holz, links unten signiert "Chr. Sell". Artilleristen beim Ausrichten eines Geschützes auf eine französische Stadt, die von Offizier zu Pferd... >>weiter

Zustand: II
Limit: 550 EURO Zuschlag 850 EURO
 
Position: 1 bis 12 von gesamt: 12
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica