56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 6. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
Dienstag, 7. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN STIFTFEUER

Los Nr.2251
Stiftfeuer-Doppelbüchse,
Adam Kuchenreuther in Regensburg um 1860. Blanke, gezogene Läufe im Kaliber 11 mm, auf der Mittelschiene signiert und über dem Patronenlager in Gold bezeichnet "Gussstahl". Klappbarer Diopter im Schwanzschraubenblatt. Rückliegende Schlösser mit feiner Weinlaub- und jagdlicher Gravur. Stecherabzüge. Beschnitzter Nussholzschaft mit en suite gravierter, eiserner Garnitur, Kolbenfach mit graviertem Deckel. Abzugsbügel zum Teil aus beschnitztem Horn. Kolben in der Gebrauchszeit fachmännisch repariert. Länge 103 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II Limit: 5500 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica