56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 9. Okt. 2008 - 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: PREUSSEN INFANTERIE
Position: 1 bis 10 von gesamt: 10
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 738
Helm für preußische Offiziere

II. und III. Bataillon/1. Garde-Regiment zu Fuß
Fiberkorpus mit silberfarbenen Beschlägen, Gardeadler mit teilemailliertem Stern des Schwarzen Adl
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3500 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 739
Helm für preußische Offiziere

Garde-Infanterie bzw. Pioniere
Fiberkorpus mit silberfarbenen Beschlägen, Gardeadler mit teilemailliertem Stern des Schwarzen Adler-Ordens. Schupp
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2800 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 740
Mütze für Mannschaften

1. und 2. Bataillon, Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiment Nr. 1, 1894 - 1914
Mützenblech geprägtes Messing, Mützenbeutel aus roten Tuch mit W
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3500 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 741
Helm für preußische Offiziere

Colbergsches Grenadier-Regiment Graf Gneisenau (2. Pommersches) Nr. 9
Lederkorpus mit vergoldeten Beschlägen, Grenadieradler neuer Art mit mitgepr
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3300 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 742
Uniformrock und Bandelier eines Fahnenträgers

Infanterie-Regiment von Manstein (Schleswigsches) Nr. 84
Eigentumswaffenrock eines Feldwebels. Auf dem rechten Ärmel in Seide gesticktes Fahnenträ
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3500 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 743
Degen M 1886 für Offiziere

des Königin Augusta Garde-Grenadier-Regiments Nr. 4
Infanteriedegen alter Art in der besonderen Form für Offiziere der Grenadierbataillone des Reg
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2200 EURO Zuschlag 3200 EURO
 

Los Nr. 744
Luxusdegen eines Leutnants

im Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regt. Nr. 1
Zweischneidige Damastklinge, die obere Hälfte gekehlt, teils mit vergoldeten Zierätzungen (verputz
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3800 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 745
Erbprinz Wilhelm August v. Hohenzollern

Infanterie-Offiziersdegen M 89 mit Geschenkwidmung
Klinge aus Damaststahl mit zwei Zügen, florale Zierätzung und Vergoldung mit Widmung "Für treue
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 7500 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 746
Infanteriedegen M 1889 mit Damastklinge

für einen Leutnant der Danziger Landwehr
Rosendamastklinge (kleine Rostnarben) mit vergoldetem Dekor (berieben) und Ätzungen "Herrn Leutnant Tiede
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1100 EURO Zuschlag 3200 EURO
 

Los Nr. 747
Degen als "Ehrenpreis für hervorragende Schießleistungen 1902"

"dem Leutnant Thümmel vom Infanterie-Regiment von Goeben (2. Rheinisches) No 28."
Beidseitig doppelt gekehlte Damastkeilklinge mit entsprechender
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 5000 EURO nicht mehr erhältlich
 
Position: 1 bis 10 von gesamt: 10
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica