54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 7. - 8. April 2008 - Beginn jeweils um 11:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: ZIVILE LANGWAFFEN MODERNE SYSTEME
Position: 61 bis 80 von gesamt: 85
<<  |  >>
[1 - 20] [21 - 40] [41 - 60] [81 - 85]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 1296
Hahn-Doppelbüchse Germania

um 1900, Kal. 9 mm rund / Kal. 6 mm, Nr. 3193. Blanke Seitenhebel-Kippläufe, Länge 61 cm, linker Lauf glatt in 9 mm, der rechte gezogen in 6 mm. Besc... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 150 EURO 540 EURO
 

Los Nr. 1297
Doppelbüchse Ludwig Borownik,

Kal. 9,3 x 74, Nr. 40 4129. Brüniertes Laufpaar, im Bereich des Patronenlagers graviert und vergoldet, Kornsattel und Montagesockel guillochiert. Auf... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 7900 EURO 7900 EURO
 

Los Nr. 1298
Zimmerstutzen,

ohne Hersteller, Kal. 4 mm, ohne Nr. Guillochierter Oktogonlauf, Länge 75 cm, Einsatzlauf 21 cm, bezeichnet "Luca". Dioptervisierung mit verstellbare... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 450 EURO 800 EURO
 

Los Nr. 1299
Zimmerstutzen,

G. Leute in München um 1860. Kal. 4 mm Flobert. Achtkantiger Damastlauf mit Einstecklauf im Kal. 4 mm. Späteres Tunnelkorn, Dioptersockel. Gravierte... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO 380 EURO
 

Los Nr. 1300
Zimmerstutzen,

Miller & Val. Greiss, München um 1870. Achtkantiger, nachbrünierter Lauf mit Hakenschwanzschraube, Ladelöffel und gezogenem Einsatzlauf im Kaliber 4... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 400 EURO
 

Los Nr. 1301
Zimmerstutzen,

System Stiegele, Dieter in München um 1870. Nummer 7128. Achtkantiger Lauf mit Einstecklauf im Kaliber 4 mm Randfeuer. Auf der Laufoberseite silberta... >>weiter

Zustand: II
Limit: 720 EURO verkauft
 

Los Nr. 1302
Repetierzimmerstutzen,

H. Schmidt KG in Oggenhausen. Kal. 4 mm, Nr. 1641. Lauflänge 65 cm, Einsatzlauflänge 21 cm. Prismenschiene mit montiertem Diopter, verstellbare Ziell... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 250 EURO 300 EURO
 

Los Nr. 1303
Feldstutzen,

aptiert auf System Peabody, J. Affolter in Biel/Schweiz. Kaliber 10,4 Vetterli, Nr. 98. Runder, brünierter Lauf mit blanker Seele, seitliche Bajonett... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 900 EURO verkauft
 

Los Nr. 1304
Luxus-Feuerstutzen,

System Martini, Henry Hatt, Aussersihl bei Zürich um 1880. Kaliber 8,15 x 46 R, Nummer BY 4374. Achtkantiger, in der vorderen Hälfte kannelierter Lau... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 7500 EURO 7500 EURO
 

Los Nr. 1305
Luxus-Feuerstutzen,

System Martini, C. Stiegele in München um 1880. Kal. 8,15 x 46 R, Nr. 33. Runder Lauf mit Mittelschiene und sechs umlaufenden Rippen, blanke Seele. A... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 7500 EURO verkauft
 

Los Nr. 1306
Feuerstutzen,

System Martini. Kaliber 9,5 x 47 R, Nummer 6926. Achtkantiger Lauf, über der Kammer signiert "Joh. Wöbler" zwischen gold- und silbertauschiertem Band... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 1200 EURO verkauft
 

Los Nr. 1307
Winchester Fourth Model 1866 Saddle Ring Carbine,

Kal. Win., ohne Nummer, auf dem Griffrahmen verdeckt neue Nummer BY3261. Runder Lauf mit Herstellerinschrift "Winchester´s Repeating Arms New Haven C... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO 2100 EURO
 

Los Nr. 1308
Winchester Third Model 1866 Musket,

Kal..44, Nr. 104293 FS. Stellenweise etwas rauer Lauf, vor der Visierung stark verputzte Standardbeschriftung. Systemkasten aus Messing, Vorderschaft... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1200 EURO 1600 EURO
 

Los Nr. 1309
Winchester Model 1873 Carbine, 3rd Model,

Kal..44 WCF, Nr. 506434B. Guter Lauf, Länge 20". Fertigung 1896. Vollmagazin. Zubringer aus Messing mit Kaliberangabe. Sattelring links am Schlosskas... >>weiter

Zustand: II
Limit: 700 EURO 1600 EURO
 

Los Nr. 1310
Winchester Model 1873 Saddle Ring Carbine, Third Model.

Kal..44-40, Nr. 98466A. Runder 20"-Lauf mit Standardbeschriftung. Eiserner Rahmen mit schiebbarer Staubschutzklappe und seitlichem Sattelring. Schäft... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 700 EURO 1400 EURO
 

Los Nr. 1311
Winchester Model 1890,

Nr. 402783, Kal..22 l.r. Achteckiger 23,5"-Lauf mit Standardbeschriftung. Lauf und Rahmen brüniert. Nussholzschaft mit Diopter. Gebrauchsspuren, Brün... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO 460 EURO
 

Los Nr. 1312
Winchester Model 1892 Sadlle Ring Carbine.

Kal..44 WCF, Nr. 217349. 20"-Lauf mit Standardbeschriftung und Kaliberangabe. Eiserner Rahmen mit seitlichem Sattelring. Schäftung aus Nussbaumholz m... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO 660 EURO
 

Los Nr. 1313
Winchester Model 1892,

Kal..44 WCF, Nr. 606256. Lauf mit Standardbeschriftung. Lauf und Rahmen brüniert. Nussholzhalbschaft mit ebenfalls brünierter Garnitur. Metallteile s... >>weiter

Zustand: II
Limit: 350 EURO 690 EURO
 

Los Nr. 1314
Winchester Model 1892,

Kal..44 WCF, Nr. 671295. Größtenteils fehlende Brünierung, stark patiniert. Fleckiger Lauf, das Röhrenmagazin leicht verbeult. Schaft abgezogen und v... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO 440 EURO
 

Los Nr. 1315
Winchester Model 1894 Extra Light Weight Rifle, Take Down,

Kal..30 WCF, Nr. 215432. Achtkantiger 22"-Lauf mit Standardbeschriftung und Kaliberangabe. Blanke Seele, etwas reinigungsbedürftig. Eingeschobene Vis... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 500 EURO 760 EURO
 
Position: 61 bis 80 von gesamt: 85
<<  |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica