54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: SUBSAHARISCHE WAFFEN
Position: 1 bis 20 von gesamt: 74
 |  >>
[21 - 40] [41 - 60] [61 - 74]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 4089
Fünf Speere (Assegai),

Zentralafrika um 1930. Lanzettförmige, mittig und versetzt gegratete Eisenspitzen. Die kurzen Hartholzschäfte am Ansatz... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO verkauft
 

Los Nr. 4090
Fünf Speere,

Zentralafrika um 1930. Gegratete, unterschiedlich lange Eisenspitzen mit teilweise geschlitzten Tüllen, die Hartholzschäfte mit (bis auf ein Exemplar... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO verkauft
 

Los Nr. 4091
Fünf Speere,

Zentralafrika um 1930. Unterschiedliche Eisenspitzen (ein Exemplar mit Widerhaken) an Hartholzschäften, drei davon mit Eisenschuhen. Längen 138 bis 1... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 4092
Konvolut Speere,

Zentralafrika, Mitte 20.Jhdt. Sieben Speere, teilweise gekürzt. Schäfte mit Kupferdraht umwickelt und beschnitzt. Altersspuren. Längen bis 125 cm.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 4093
Großes Speerkonvolut,

Zentralafrika, 1.Hälfte 20.Jhdt. 14 Speere unterschiedlicher Stämme. Die Spitzen teilweise mit dekorativen Gratungen und Durchbrüchen, die Schäfte u.... >>weiter

Zustand: II-/III+
Limit: 400 EURO 460 EURO
 

Los Nr. 4094
Bogen und vier Speere,

Zentralafrika um 1930. Seitlich konisch verlaufender Hartholzbogen, Länge 139,5 cm. Die vier Speere mit unterschiedlichen Eisenspitzen, Hartholzschäf... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 4095
Massai-Schild und drei Speere

um 1900. Spitzovaler, farbig gefasster Lederschild mit verstärktem Rand und rückseitig eingearbeiteter, hölzerner Griffstange. Lederbespannung mit ca... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 350 EURO 530 EURO
 

Los Nr. 4096
Vier Messer der Angba,

Kongo 1.Viertel 20.Jhdt. Drei Messer mit blattförmigen Klingen, zwei mit einfachem Liniendekor. Jeweils mit kleinen Holzgriffen, dicht mit Kupferdrah... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 320 EURO verkauft
 

Los Nr. 4097
Vier Messer der Angba,

Kongo, 1.Viertel 20.Jhdt. Zwei Messer mit blattförmigen Klingen, jeweils mit Liniendekor, Griffe mit Kupferdraht umwickelt. Länge 41 und 44 cm. Zwei... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO verkauft
 

Los Nr. 4098
Vier Messer der Angba,

Kongo, 1. Viertel 20. Jhdt. Zwei Messer mit blattförmigen Klingen, auf der einen Liniendekor. Ein Messer mit dunklem Holzgriff, der Griff des anderen... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 340 EURO verkauft
 

Los Nr. 4099
Vier Messer der Angba,

Kongo, 1.Viertel 20.Jhdt. Zwei Messer mit großen, blattförmigen Klingen, auf der einen Liniendekor. Jeweils kleiner Holzgriff, dicht mit Kupferdraht... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 360 EURO verkauft
 

Los Nr. 4100
Fünf Messer.

Messer der Bagobo mit einschneidiger Klinge und Griff aus Messing. Scheide aus Naturfasern über Eisenspangen geflochten. Aufwändiger Kettenschmuck. L... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO verkauft
 

Los Nr. 4101
Zwei Sichelmesser der Benge/Nsakara,

Kongo, 1.Viertel 20.Jhdt. Schwere, geschwungene Klingen mit verbreiterter Spitze mit sparsamem geometrischem Dekor. Hölzerne Griffe mit Eisendrahtwic... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 4102
Drei Messer,

Kongo, 1.Viertel 20.Jhdt. Dolch der Benge, durchbrochene Klinge mit geometrischem Dekor, einfacher Holzgriff (leicht beschädigt) mit Kupferdrahtwickl... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO 300 EURO
 

Los Nr. 4103
Drei Messer,

Kongo, 1.Viertel 20.Jhdt. Zeremonialmesser der Biombo, breite Kupferklinge mit Kerbdekor, rötlicher Holzgriff mit Dekorationen aus Zinn. Länge 42 cm.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 250 EURO 250 EURO
 

Los Nr. 4104
Schild der Galla,

Abessinien/Äthiopien um 1900. Kleiner Faustschild aus schwerem Nilpferdleder. Schauseitig feiner Rillendekor, zwei durchbrochene Griffnieten aus Mess... >>weiter

Zustand: II
Limit: 350 EURO verkauft
 

Los Nr. 4105
Keule der Gogo,

Tansania, 1.Hälfte 20.Jhdt. Kurze Keule aus dunklem Hartholz mit asymmetrischem, gegratetem Schlagkopf. Alters- und Gebrauchsspuren, Schlagkopf mit S... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 280 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 4106
Speerspitze der Haussa,

südliche Sahara, 19.Jhdt. Langes, gegratetes, schmiedeeisernes Blatt mit beidseitig geometrisch messingeingelegtem Ansatz. Facettierte, en suite verz... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO verkauft
 

Los Nr. 4107
Vier Messer der Konda,

Kongo, Mitte 20.Jhdt. Aufwändig geschwungene und verästelte Klingen, Holzgriffe teilweise mit Eisendraht umwickelt. Längen 45 bis 57 cm.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO 630 EURO
 

Los Nr. 4108
Messer der Konda,

Kongo, 1.Hälfte 20.Jhdt. Zweischneidige, gegratete Klinge mit aufwändigem Ritzdekor. Griff aus Holz mit Tellerknauf. Holzscheide und Knauf dicht mit... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO 200 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 74
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica