54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 14. - 15. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 12. April, und Sonntag, 13. April,
jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: SPANIEN
Position: 1 bis 16 von gesamt: 16
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 5629
Dienstuniform für Generale

des Heeres, Francozeit. Schirmmütze aus olivbraunem Baumwollstoff mit goldenen Vorstößen, Stickereien und Sturmriemen. Olivbrauner Rock mit goldenen... >>weiter

Zustand: II
Limit: 320 EURO 320 EURO
 

Los Nr. 5630
Kinderuniform

nach Vorbild der königlichen Garde aus der Regierungszeit Alfons XIII. (1902 - 1923). Mütze aus blauem Wollstoff mit roten Vorstößen und Besatzstreif... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 290 EURO
 

Los Nr. 5631
Zwei Kartuschkästen,

19.Jhdt. Jeweils aus Leder mit Überfallklappe und seitlichen Trageösen. Ein Exemplar mit aufgelegter Granate und eisernem Einsatz, das zweite mit rel... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 5632
Schwertkreuz für Ordensornat

um 1900. Silber, graviert, mit aufgelegter, plastischer Muschel, Befestigungslöcher, bezeichnet "Malde" und Silberpunze. Gewicht 52 Gramm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 70 EURO
 

Los Nr. 5633
Infanteriesäbel

in der Art des französischen M an XI, bezeichnet "Art.a Fab.a De Toledo 1879". Keilklinge mit terzseitig entsprechender Ätzung. Gerilltes Messingbüge... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 80 EURO 110 EURO
 

Los Nr. 5634
Kavalleriedegen für Mannschaften,

spätes 18.Jhdt. Gerade, zweischneidige Klinge. Eisernes Gefäß mit drahtumwickelter Hilze und gestauchtem Kugelknauf. Alle Teile gereinigt, etwas flec... >>weiter

Zustand: III+
Limit: 350 EURO 720 EURO
 

Los Nr. 5635
Pallasch für Mannschaften.

Gerade, zweischneidige Klinge mit abgeflachtem Mittelgrat, quartseitig datiert "1800", etwas fleckig und schartig. Eisernes Schalengefäß (gereinigt),... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 300 EURO 520 EURO
 

Los Nr. 5636
Pallasch für Mannschaften.

Gerade, zweischneidige Klinge mit abgeflachtem Mittelgrat, quartseitig datiert "1801", etwas fleckig und schartig. Einfaches Messingbügelgefäß. Länge... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO 600 EURO
 

Los Nr. 5637
Hofdegen aus der Regierungszeit Königin Isabellas II.

Zweischneidige Klinge, die nahezu hälftige Fehlschärfe reich geätzt mit Ranken und Trophäen, quartseitig Krone in Strahlenkranz, terzseitig "Fabrica... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 600 EURO 700 EURO
 

Los Nr. 5638
Schiffchen für Mitglieder der Falange.

Ungefüttere Sommerausführung aus dunkelblauem Leinen mit roten Tressen, maschinengestickten Falangeabzeichen und Quaste, Lederschweißband.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 5639
Fahne der Falange

aus schwarzem Tuch mit vs. aufgenähtem Emblem, oben Befestigungsschlaufen und Tasche für eine Stange. Fehlstellen, die Ränder ungleichmäßig beschnitt... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO 260 EURO
 

Los Nr. 5640
Generalissimo Francisco Franco (1892 - 1975) - Gobelin "Victor"

aus dem Orientpalast. Wandbehang im orientalischen Stil aus curryfarbenem Tuch mit vierseitigem, mehrfarbigem Fransenbesatz und Bordüren, darin zentr... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1100 EURO
 

Los Nr. 5641
Ehrenurkunde

für die Verteidigung Toledos vom 21.6 - 28.9.1936, mehrfarbig, unter Glas und gerahmt. 65 x 47 cm. Dazu gedrucktes Portrait Francos.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 160 EURO 420 EURO
 

Los Nr. 5642
Flagge des spanischen Königs

aus blauem Baumwollleinen mit beidseitig farbigem Wappen, die Kanten eingefasst. Befestigungsschnur fehlt. Ca. 95 x 95 cm.... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 260 EURO 420 EURO
 

Los Nr. 5643
Zwei Schabracken für Stabsoffiziere

der Infanterie bzw. Jäger. Jeweils olivbrauner Filz mit umlaufender Goldtresse, in den hinteren Ecken die goldgestickten Symbole der entsprechenden W... >>weiter

Zustand: II
Limit: 130 EURO
 

Los Nr. 5644
Ölgemälde,

Darstellung eines Geniesoldaten im Mantel mit feldmarschmäßiger Ausrüstung um 1900. Öl auf Holz, signiert, 16 x 30 cm. Neuer Holzrahmen.... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 230 EURO 280 EURO
 
Position: 1 bis 16 von gesamt: 16
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica