54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: SCHUTZWAFFEN
Position: 1 bis 20 von gesamt: 54
 |  >>
[21 - 40] [41 - 54]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 4410
Slawischer Nasalhelm,

Nordosteuropa, 11./12.Jhdt. Einteilig geschlagene Kalotte, die Spitze mit kleinen Korrosionslöchern. Angenieteter Rand mit einteilig geschmiedetem, k... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 20000 EURO verkauft
 

Los Nr. 4411
Topfhelm,

deutsch im Stil um 1300, Arbeit des 19.Jhdts. Geschlossener Helm aus fünf miteinander vernieteten Eisenplatten und leicht gewölbter, gegrateter Schei... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 3000 EURO 3000 EURO
 

Los Nr. 4412
Visier einer Beckenhaube,

deutsch, 2.Hälfte 14.Jhdt. Kräftige, gewölbte Visierplatte, geteilter Sehschlitz mit umlaufendem Brechrand. Am oberen Rand scharniergelagerte Öse zum... >>weiter

Zustand: III
Limit: 3500 EURO 5200 EURO
 

Los Nr. 4413
Mongolischer Helm,

Zeit der Goldenen Horde, 14.Jhdt. Aus vier getriebenen, eisernen Segmenten überlappend miteinander vernietet. Fehlstellen insbesondere am Unterrand u... >>weiter

Zustand: III-IV
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 4414
Mongolischer Helm,

Zeit der Goldenen Horde, 14.Jhdt. Aus vier getriebenen, eisernen Segmenten überlappend miteinander vernietet. Fehlstellen insbesondere am Unterrand,... >>weiter

Zustand: III-IV
Limit: 1500 EURO 2600 EURO
 

Los Nr. 4415
Mongolischer Helm und Kettenhaube,

Zeit der Goldenen Horde, 14.Jhdt. Aus vier getriebenen, eisernen Segmenten überlappend miteinander vernietet. Beträchtliche Fehlstellen insbesondere... >>weiter

Zustand: III-IV
Limit: 1500 EURO 1500 EURO
 

Los Nr. 4416
Sturmhaube

der Münchner Stadtwache um 1510. Einteilig geschlagene Eisenglocke mit dreifachem, geschnürltem Kamm und symmetrischen Doppellöchern in den Feldern z... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 1800 EURO 2100 EURO
 

Los Nr. 4417
Schwarz-weiße Sturmhaube,

süddeutsch um 1560/70. Einteilig geschlagene Glocke des ungarischen Typus, in einen hohlgeschmiedeten, eichelförmigen Knauf auslaufend. Vier abgesetz... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3000 EURO verkauft
 

Los Nr. 4418
Geschwärzte Sturmhaube,

norddeutsch um 1580. Zweiteilig gearbeitete Kalotte mit hohem Kamm. Umlaufende Futternieten, im Nacken aufgesetzte Zierrosetten aus Messing. Angeniet... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2000 EURO 2100 EURO
 

Los Nr. 4419
Morion,

deutsch um 1580. Einteilig geschlagene, schwere Kalotte mit hohem, geschnürltem Kamm. Im Nacken vernietete, eiserne Federbuschtülle mit Kerbdekor, um... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 2700 EURO 2700 EURO
 

Los Nr. 4420
Sturmhaube,

deutsch um 1580/90. Zweiteilig geschlagene Glocke mit hohem Kamm, seitlichen, im Scharnier gelagerten Wangenklappen und alten Lederresten. Feiner Ham... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2300 EURO 2300 EURO
 

Los Nr. 4421
Morion,

deutsch um 1590. Einteilig geschlagene Kalotte mit hohem, geschnürltem Kamm. Im Übergang zur Kalotte doppelte Zierlinie. Umlaufende Futternieten (tei... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 1800 EURO 1900 EURO
 

Los Nr. 4422
Sturmhaube,

deutsch um 1600. Zweiteilig getriebene Glocke mit hohem, gebördeltem Kamm, angenietetem Augenschirm und rs. Nackenschutz. Scharniergelagerte, gelocht... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2800 EURO 2800 EURO
 

Los Nr. 4423
Morion,

deutsch oder französisch um 1600. Zweiteilig gearbeitete, sauber feuerverschweißte Kalotte mit hohem, geschnürltem Kamm. Im Nacken eiserne Federbusch... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2500 EURO 2500 EURO
 

Los Nr. 4424
Schwarz-weißer Morion,

deutsch um 1600. Zweiteilig gearbeitete Kalotte mit hohem, gebördeltem und geschnürltem Kamm. Seitlich getriebene Lilienornamente, umlaufende Futtern... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 2000 EURO verkauft
 

Los Nr. 4425
Schützenhaube,

deutsch oder flämisch um 1600. Hohe, einteilig geschlagene Kalotte, der Mittelgrat mit kleiner, nach hinten geneigter Spitze. Umlaufende Futternieten... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1400 EURO 1400 EURO
 

Los Nr. 4426
Birnhelm,

deutsch oder flämisch um 1600. Schwere, einteilig gegschlagene Kalotte, im Scheitel kleine, nach hinten geneigte Spitze, daneben vierkantige Öffnunge... >>weiter

Zustand: III-
Limit: 500 EURO 700 EURO
 

Los Nr. 4427
Birnhelm,

deutsch um 1600. Am Kamm gelöste, zweiteilige Eisenglocke mit gebördelten Rändern. Kamm und Krempe teilweise eingerissen und beschädigt. Durch Restau... >>weiter

Zustand: III
Limit: 300 EURO 480 EURO
 

Los Nr. 4428
Schützenhaube,

deutsch um 1600. Einteilig geschlagene Glocke mit kleiner, nach hinten geneigter Spitze und gebördelter (etwas beschädigter) Krempe. Umlaufende Futte... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 800 EURO 800 EURO
 

Los Nr. 4429
Zischägge

mit beweglichem Visier, deutsch um 1630. Zweiteilige Helmglocke mit Mittelgrat. Beweglicher Vorderschirm mit Spangenvisier. Geschobener Nackenschirm... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1400 EURO 2300 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 54
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica