54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 7. - 8. April 2008 - Beginn jeweils um 11:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: LUFTDRUCKWAFFEN
Position: 1 bis 9 von gesamt: 9
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 1172
Vorderlader-Windpistole,

Franz Heinz, Sternberg/Mähren um 1730. Runder Lauf mit Mittelschiene und Messingeinsatz im Kaliber 9 mm. Am Laufansatz silbereingelegtes Rankenorname... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4800 EURO 15500 EURO
 

Los Nr. 1173
Windbüchse mit Kolbenreservoir und Pumpe,

Johann Georg Dinkl, Hall um 1740. Eiserner Achtkantlauf mit glatter Messingseele im Kaliber 8 mm. Eingeschobenes Korn und klappbare Kimme. Über Mündu... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4500 EURO 6600 EURO
 

Los Nr. 1174
Windbüchse,

Eberle, Reichenhall um 1800. Achtkantiger, an der Mündung leicht gestauchter, brünierter Lauf mit glattem Messingeinsatz im Kaliber 8 mm. Eingeschobe... >>weiter

Zustand: II
Limit: 980 EURO 1600 EURO
 

Los Nr. 1175
Windbüchse mit Schraubkolben,

deutsch(?) um 1800. Runder und abschraubbarer, eiserner Lauf im Kaliber 11 mm mit Messingzwinge und Korn an der Mündung. Eiserner Schlosskasten mit e... >>weiter

Zustand: II
Limit: 800 EURO
 

Los Nr. 1176
Hinterlader-Windbüchse,

englisch um 1820. Abschraubbarer, kurz achtkantiger, dann runder Lauf mit Haarzügen im Kaliber 10 mm. Eiserner, floral und mit Ranken gravierter Schl... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1200 EURO 1200 EURO
 

Los Nr. 1177
Repetierwindbüchse System Girandoni,

Joseph Contriner, Wien um 1830. Achtkantiger (nachbrünierter) Lauf mit siebenfach gezogener Seele im Kaliber 12 mm. Eingeschobenes Korn und eisengesc... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 7500 EURO 12000 EURO
 

Los Nr. 1178
Windbüchse,

Siegel in Salzburg um 1840. Achkantiger, mittig leicht eingezogener Lauf mit glatter Seele im Kaliber 9,5 mm. Auf der Laufoberseite signiert "Siegel... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1200 EURO 1400 EURO
 

Los Nr. 1179
Windbüchse mit integrierter Luftpumpe,

F. Bischhoff, Augsburg um 1840. Brünierter Achtkant-Kipplauf mit achtfach gezogener Seele im Kaliber 8 mm. Eingeschobenes Sattelkorn mit höhenverstel... >>weiter

Zustand: II
Limit: 980 EURO 1500 EURO
 

Los Nr. 1180
Hinterlader-Windbüchse,

Anton Sebert, Karlsbad um 1850. Bräunierter Achtkant-Kipplauf aus verlöteten Bändern mit glatter Messingseele im Kaliber 6,5 mm. Eingeschobenes Korn... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 2800 EURO 5300 EURO
 
Position: 1 bis 9 von gesamt: 9
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica