53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 17. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 - 2498
Vorbesichtigung: Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: MARINE UND SCHUTZTRUPPEN
Position: 1 bis 11 von gesamt: 11
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2480
Löwenkopfdegen mit Elfenbeingriff und Damastklinge

für Offiziere der kgl. preußischen Marine, 1848 - 1866
Gerade Damast-Steckrückenklinge (etwas fleckig) mit zweischneidiger Spitze, über der vergol
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 2500 EURO Zuschlag 3100 EURO
 

Los Nr. 2481
Dolch für Offiziere

der kgl. preußischen Marine 1848 - 1866
Gegratete Dolchklinge mit Fehlschärfe. In Resten vergoldetes Messinggefäß mit unklaren Ankern im Zentrum d
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2400 EURO Zuschlag 4000 EURO
 

Los Nr. 2482
Preußische Marineflagge

nach 1871
Marinefahnentuch, farbig bedruckt mit dem preußischen Adler und Eisernem Kreuz. Liekseitig genähter Hohlsaum, 97 x 157 cm. Dazu ein Foto
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1200 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 2483
Marinedolch für Offiziere

Musterstück, Unikat
Dolchklinge mit zwei Zügen, Zierätzung gekrönter unklarer Anker und Segelschiff, auf der Fehlschärfe Herstellermarke der Firma
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 25000 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 2484
Kapitänleunant Curt Willich

Dolch für Marineoffiziere
Dolchklinge mit zwei Zügen, Damaststahl mit Widmungsätzung "Dr. Ernst Willich s.l. Sohn Curt Willich 28.September 1908".
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 5800 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 2485
Marine Beobachtungsuhr

Franz Ludwig Löbner, Hofuhrmacher
Werk Doxa 50 mm, vernickelte Schraubenunruh, Argentan Gehäuse mit Nr. "1113257", zwei Scharnierdeckel, gläserner
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1400 EURO Zuschlag 1600 EURO
 

Los Nr. 2486
Reservistenteppich

aus über 50 Mützenbändern
Die Bänder horizontal angeordnet (einige schräg übergenäht), durch roten Kettelstich abgesetzt und mit Monogrammen und m
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1800 EURO Zuschlag 1800 EURO
 

Los Nr. 2487
Tschako für Mannschaften des Seebataillons

der preußischen Marine
Dunkelblauer Filzkorpus mit schwarzer Ledereinfassung, -schirm, -deckel und -sturmriemen. Messingemblem, Feldzeichen mit Te
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3500 EURO Zuschlag 5200 EURO
 

Los Nr. 2488
Prunkvoller Geschenksäbel der Offiziere des I. Seebataillons

zur Verabschiedung des Hauptmanns Gandenberger von Moisy 1901
Die geschmiedete Damast-Steckrückenklinge mit Schör zu drei Vierteln reich geätzt mi
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 3000 EURO Zuschlag 3400 EURO
 

Los Nr. 2489
Geschenksäbel

Ostasiatisches Reiter-Regiment
Leicht gekrümmte Steckrückenklinge aus Damaststahl, am Ansatz geätzt und vergoldet, Adler unter Kaiserkrone. Relief
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 2800 EURO Zuschlag 2800 EURO
 

Los Nr. 2490
Degen n/M für Offiziere

der Ostasiatischen Besatzungsbrigade
Gerade, doppelt gekehlte Klinge, quartseitig gestempelt "Erfurt", terzseitig Hersteller "Lüneschloss", auf de
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3200 EURO Zuschlag 3200 EURO
 
Position: 1 bis 11 von gesamt: 11
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica