51. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 18. Oktober - 20. Oktober 2006
Vorbesichtigung: 11. Oktober - 17. Oktober 2006, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
 


Artikel / Informationen

Los Nr.2089
Silbermontierter Shamshir
osmanisch um 1820
Kräftige, geschwungene Rückenklinge aus Wootzdamast mit zweischneidiger Spitze. Gravierte Parierstange aus vergoldetem Silber. Griffschalen aus dunklem Horn mit gekehltem Knauf. Hölzerne Scheide mit rotem (späterem?) Samtbezug und fein gravierten, teilvergoldeten Silberbeschlägen. Länge 95 cm.

Zustand: II Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4200 EURO


© Hermann Historica