ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 1207
Steinschlossgewehr,
Algerien, datiert 1842. Langer und glatter Lauf im Kaliber 14 mm mit Standvisierung. Im hinteren Laufdrittel verziert mit erhabenen, silbernen Blütenranken, das Schwanzschraubenblatt datiert "1258" (= 1842). Floral graviertes, europäisches Steinschloss (Mechanik defekt). Reichhaltig mit (gestempeltem) Silber dekorierter Holzvollschaft mit acht floral gravierten Silberlaufbändern. Hölzerner Ladestock. Anhängender Trageriemen und Schlossfutteral aus Leder. Länge 170 cm. Dazu ein Armdolch der Tuareg mit zweischneidiger Klinge und (beschädigtem) Holzgriff. Verzierte Lederscheide. Länge 36,5 cm.

Zustand: II- Limit: 1600 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica