ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 27. April - 28. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 1199
Koummya,
Marokko um 1900. Gekrümmte, an der Spitze zweischneidige Klinge mit Schmiedemarke am Ansatz. Messingmontierte Scheide und (rs. etwas restaurierter) Holzgriff, die Schauseite mit floral gravierten Silberteilen besetzt. Länge 42 cm.

Zustand: II- Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica