ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 29. April 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Rubrik: ZIVILE LANGWAFFEN STIFTFEUER
Position: 1 bis 4 von gesamt: 4
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2664
Lefaucheux-Doppelflinte,

George Jeffries in Norwich um 1860. Nebeneinander liegende Damastläufe, Schiene mit gravierter Herstellersignatur. Rückliegende, signierte Schlosspla... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 230 EURO verkauft
 

Los Nr. 2665
Stiftfeuer-Doppelflinte,

E.M. Sick in Günzburg um 1870. Läufe aus bräuniertem Damast im Kaliber 17 mm (Seelen flugrostig). Die Laufschiene mit silbertauschierter Signatur. Gl... >>weiter

Zustand: II
Limit: 280 EURO verkauft
 

Los Nr. 2666
Stiftfeuer-Doppelflinte,

deutsch um 1860/70. Läufe aus Banddamast im Kaliber 17 mm. Unterhebel-Kipplaufsystem. Gravierter Schlosskasten mit rückliegender Schlossplatte, Mecha... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 400 EURO Zuschlag 480 EURO
 

Los Nr. 2667
Zündnadel-Doppelbüchse mit Wechselläufen im Kasten,

H. Barella, Berlin um 1870. Schwere Kugelläufe aus bräuniertem Banddamast mit gezogenen Seelen im Kaliber 15,4 mm. En suite gearbeitete Wechsel-Flint... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 7100 EURO
 
Position: 1 bis 4 von gesamt: 4
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica