ONLINE-KATALOG 50. Auktion
 
Auktion: 2. Mai - 3. Mai 2006
Vorbesichtigung: 20. bis 26. April , täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
30. April und 1. Mai, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr


Rubrik: HANNOVER
Position: 1 bis 20 von gesamt: 33
 |  >>
[21 - 33]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 5968
Vier Dokumente

aus der Regierungszeit König Georgs II. und Georgs IV. Anweisungen an den hannoverschen Staatsminister, datiert 5.5.1769, und an die Gesandtschaft in... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1250 EURO
 

Los Nr. 5969
König Georg V.

Originalunterschrift "Georg Rex" auf dem Patent des Majors Tellkampf vom 21.9.1864. Gegenzeichnung durch Kriegsminister von Brandis. Rückseitig Bezeu... >>weiter

Zustand: II
Limit: 180 EURO Zuschlag 180 EURO
 

Los Nr. 5970
König Georg V. und Königin Marie (1818 - 1907).

Silberne Korbschale, Geschenk an das Königspaar zur Silberhochzeit 1868. Ovale Form mit Vierpassdurchbrüchen, der Rand, die Griffe und Füße mit erhab... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 300 EURO Zuschlag 630 EURO
 

Los Nr. 5971
König Georg V. (1819 - 1878).

Silberbecher, Geschenk seiner Tochter Prinzessin Friederike zu seinem 55. Geburtstag am 27. Mai 1874. Silber, innen vergoldet, im Boden eingearbeitet... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 500 EURO Zuschlag 500 EURO
 

Los Nr. 5972
König Georg V. (1819 - 1878).

14 Teile aus dem persönlichen KPM-Speiseservice um 1855. Zwei Saucieren, sechs Speise- und sechs Suppenteller. Im Dekor wie folgendes KPM-Kaffeeservi... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 800 EURO Zuschlag 800 EURO
 

Los Nr. 5973
König Georg V. (1819 - 1878).

24 Teile aus dem persönlichen KPM-Kaffeeservice um 1855. Sechs Tassen mit Untertassen, sechs Gebäck- und sechs Kuchenteller. Weißes Porzellan mit Gol... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 800 EURO
 

Los Nr. 5974
König Georg V. (1819 - 1878) - zwölf Silbergabeln und -messer

aus dem persönlichen Tafelsilber, Hersteller ein Mitglied der Matthias-Familie, ca. 1860. Silber, die Stiele und Griffe mit gekrönter Chiffre "GR V",... >>weiter

Zustand: II/III
Limit: 900 EURO
 

Los Nr. 5975
König Georg V. (1819 - 1878).

Sechs silbermontierte Frackbürsten, die Stiele jeweils mit Chiffre "GR V" unter Königskrone. Die Bürsten beschädigt und mit Fehlstellen. Länge je 38... >>weiter

Zustand: II/III
Limit: 600 EURO Zuschlag 600 EURO
 

Los Nr. 5976
König Georg V. (1819 - 1878).

Silberne Suppenkelle aus dem kgl. Tafelsilber. Glatte Kelle, der Stiel mit gravierter Chiffre "GR V" unter Königskrone, rs. Wappenmarke Hannover und... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 500 EURO Zuschlag 500 EURO
 

Los Nr. 5977
Ernst August II., Prinz von Hannover,

Herzog von Braunschweig und Lüneburg, 3rd Duke of Cumberland (1845 - 1923).
Jagdrock, Weste und Reithose um 1900. Der Jagdrock aus feinem, rotem
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 800 EURO
 

Los Nr. 5978
Ernst August II., Prinz von Hannover,

Herzog von Braunschweig und Lüneburg, 3rd Duke of Cumberland (1845 - 1923). Zwölf Weinrömer aus dem Tafelservice. Kristallglas, achtfach geschälte Ku... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 900 EURO Zuschlag 1400 EURO
 

Los Nr. 5979
Ernst August II., Prinz von Hannover,

Herzog von Braunschweig und Lüneburg, 3rd Duke of Cumberland (1845 - 1923). Allegorischer Silberteller auf die schönen Künste, Ende 19.Jhdt. Im Spieg... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 1000 EURO Zuschlag 1300 EURO
 

Los Nr. 5980
Ernst August II., Prinz von Hannover,

Herzog von Braunschweig und Lüneburg, 3rd Duke of Cumberland (1845 - 1923). Silberner Zierteller und Münzschälchen. Der Teller aus vergoldetem Silber... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 400 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 5981
Patriotische Tabakspfeife.

Lithografierter Porzellankopf, schauseitig Portrait des Herzogs von Cumberland. Flacher, vernickelter Deckel, der Wassersack mit Schriftzug "Ernst Au... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO Zuschlag 120 EURO
 

Los Nr. 5982
Helm der Kurhannoverschen Leichten Dragoner

1764 - 1803. Centenaranfertigung. Schwarz lackierte Lederglocke mit hellbraunem Lederbund, rs. Schnallriemen. Weißmetallener Kamm mit rotem Haarbesat... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 450 EURO Zuschlag 750 EURO
 

Los Nr. 5983
Zwei Helmbeschläge.

Versilbertes, springendes Pferd in gekröntem Lorbeerkranz über Bandeau "18. Juni Waterloo 1815". Früher Mannschaftsbeschlag.... >>weiter

Zustand: II+/II-
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 5984
Fangschnur für Generale

oder Offiziere aus der Regierungszeit König Georgs IV. (1820 - 1830). Gold/schwarz/rote Kordel, die Spiegel mit aufgelegten, gekrönten Chiffren "GR"... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 5985
Supraweste für Mannschaften

der Garde du Corps um 1860. Rotes Tuch mit weißer Borte und gefältelten unteren Abschlüssen. Auf Brust und Rücken applizierter Gardestern in Form des... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 3200 EURO
 

Los Nr. 5986
Koppelschloss

für das Kadettenkorps, Messing mit versilberter Auflage (Fraßstellen), komplett mit Lederkoppel.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 170 EURO Zuschlag 210 EURO
 

Los Nr. 5987
Degen für Offiziere

der Infanterie um 1810. Gerade Klinge mit breiten Hohlschliffen, etwas fleckig, Ätzungen in Resten vergoldet. Terzseitig bekröntes Monogramm "GR" (Ge... >>weiter

Zustand: II
Limit: 450 EURO Zuschlag 730 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 33
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica