ONLINE-KATALOG 49. Auktion
 
Auktion: 20. Oktober 2005
Vorbesichtigung: 12. Oktober bis 18. Oktober, jeweils täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
19. Oktober bis 21. Oktober, jeweils täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.1037
Mehrschüssige Radschlosspistole
im Brescianer Stil um 1650
Langer, facettierter und glatter Lauf im Kaliber 12 mm mit kanonierter Mündung. Die Laufoberseite graviert "Lazarino Cominazzo". Sechsfach gekammerter Drehzylinder mit maskaronverzierter, gefederter Verriegelung. Aufwändig geschnittenes Radschloss mit rückliegendem Hahn. Der beschnitzte Nussholzhalbschaft mit fein durchbrochener Garnitur und ornamentalen Einlagen aus Eisen. Länge 66 cm.
Hochwertig und funktionsfähig gearbeitete Kopie. Eine ähnliche (deutsche) Radschlosspistole im Kunsthistorischen Museum Wien. Abgebildet in J.F. Hayward, Die Kunst der alten Büchsenmacher, Band 1, Abb. 79.

Zustand: II+ Limit: 4200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 7200 EURO


© Hermann Historica