ONLINE-KATALOG 49. Auktion
 
Auktion: 19. Oktober 2005
Vorbesichtigung: 12. Oktober bis 18. Oktober, jeweils täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
19. Oktober bis 21. Oktober, jeweils täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr


Rubrik: MARINE UND SCHUTZTRUPPEN
Position: 1 bis 17 von gesamt: 17
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 475
Waffenrock für Angehörige des Seebataillons

der kgl. preußischen Marine, 1862
Dunkelblaues Tuch, die Knopfleiste, der Kragen und die Schoßpatten mit weißem Vorstoß. Ärmelpatten mit brandenbu
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 4800 EURO Zuschlag 4800 EURO
 

Los Nr. 476
Leutnant zur See Hans-Heinrich Frühling

Offizierssäbel mit Damastklinge und Elfenbeingriff
Die Damastklinge mit Steckrücken und Schör, beputzt und etwas rostporig, Hersteller "W.K. & C."
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1800 EURO
 

Los Nr. 477
Seechronometer Nr. 394 der Kaiserlichen Marine

Christian Friedrich Tiede um 1871
Versilbertes Zifferblatt mit römischen Ziffern für die Stunden und arabischen für die separate Sekunde bzw. Auf/
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 4800 EURO
 

Los Nr. 478
Sextant

eines Marine-Luftschiffes
Ausführung aus Aluminium und poliertem Messing mit zwei aufsteckbaren Okularen, jeweils polierte Messingausführung. Beid
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2800 EURO Zuschlag 2800 EURO
 

Los Nr. 479
Zieloptik für Unterseeboote/Torpedoboote

Typ U.Z.(s.E.) C/1, 6 x 8,3ø der Firma Carl Zeiss Jena
Schwarzlackierte Optik für 10,5 cm Geschütze und Flugabwehrgeschütze L/45 der Firma Krupp z
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1200 EURO
 

Los Nr. 480
Zigarrenabschneider

SMS Seeadler
Walrosselfenbein und Silber. Der Zahn sehr fein graviert und geschwärzt mit Bibel und Kreuz unter Kaiserkrone, entlang der Silberfass
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 950 EURO Zuschlag 1700 EURO
 

Los Nr. 481
Claus Bergen (1885-1964)

Teeclipper um 1910
Öl auf Holz. Dreimaster unter vollen Segeln auf bewegter See. Unten rechts signiert. In dunklem, teils vergoldetem, altem Leist
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3400 EURO
 

Los Nr. 482
Claus Bergen (1885-1964)

Landschaft in Cornwall, datiert 1904
Öl auf Leinwand. Blick auf eine weite, von einer Brücke überspannte Flussmündung, im Vordergrund vor Anker li
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4500 EURO
 

Los Nr. 483
Hans Bohrdt (1857-1945)

"Heimkehr" der S.M.S. Brandenburg 1901
Gouache auf Papier, aufgezogen auf Karton. Rechts unten signiert "Hans Bohrdt" und am Unterrand "Heimkehr"
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 484
Hans Bohrdt (1857-1945)

S.M.S. Iltis II und S.M.S Vaterland auf dem Jangtsekiang
Grisaillemalerei mit Weißhöhung auf Karton. Links unten signiert "Hans Bohrdt". Feine und
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 1800 EURO Zuschlag 3400 EURO
 

Los Nr. 485
Hans Bohrdt (1857-1945)

"S.M.S. Kaiser - Kiel"
Gouache auf Karton. Links unten signiert und betitelt "Hans Bohrdt - S.M.S. Kaiser - Kiel". Gekonnte Darstellung des Linien
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2500 EURO
 

Los Nr. 486
Georg Martin

S.M.S. Wettin auf hoher See
Gouache mit Weißhöhung (Farbplatzer) auf Papier. Links unten signiert und datiert "G. Martin 1903". Das Linienschiff d
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 1300 EURO
 

Los Nr. 487
Robert Schmidt-Hamburg (1885-1963)

Deutsches U-Boot im Atlantik
Öl auf Leinwand, links unten signiert "R. Schmidt-Hamburg". Neuerer Rahmen, Maße gerahmt 76 x 105 cm. Die Darstellung
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2000 EURO Zuschlag 2000 EURO
 

Los Nr. 488
Helm für Offiziere der Schutztruppen

zur Heimatuniform, 1916
Lackierter Lederkorpus, vergoldete Beschläge in Offiziersausführung. Spitze mit Bajonettverschluss abnehmbar, Offiziersros
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 2000 EURO Zuschlag 2500 EURO
 

Los Nr. 489
Auszeichnungen und Dokumente

des Deutsch-Südwestafrika-Kämpfers Josef Fink
Große Ordensspange: Bayern, Goldene Tapferkeitsmedaille, Spangenstück, Silber vergoldet (OEK 491). E
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO Zuschlag 2100 EURO
 

Los Nr. 490
Uniform eines ehemaligen Angehörigen der Schutztruppe

Deutsch-Südwest-Afrika
Beigebrauner Whipcord, dunkelblaue Vorstöße, silberfarbene Kronenknöpfe, weiße, schwarz-rot durchzogene Schulterstücke, ebe
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3500 EURO
 

Los Nr. 491
Laurent Gsell

Askaris beim Appell, um 1900
Öl auf Leinwand. Appell sudanesischer Askaris mit deutschem Kolonialoffizier in Deutsch-Ostafrika. Reich belebter, am
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 10000 EURO
 
Position: 1 bis 17 von gesamt: 17
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica