ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Dienstag, 19. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr. 2698
Silbergefasste Djambia,
Jemen um 1900. Schmale, zweischneidige Klinge mit beidseitigem Mittelgrat. Schauseitig floral getriebener, silbergefasster Horngriff mit kleiner Goldzwinge. En suite silberverzierte Holzscheide mit vorderseitig (etwas beriebener) filigraner Silberstickerei unterhalb der ringbesetzten Tragespange. Höhe 31 cm. An brokatgewebtem, textilgefüttertem Gürtel mit silberner Schließe.

Zustand: II- Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica