ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Donnerstag, 21. April 2005, 12.00 Uhr
Freitag, 22. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. - 22. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.6449
Kronprinz Wilhelm - Mathilde Ludendorff.
Maschinegeschriebenes und in Tinte "Wilhelm" signiertes Kondolenzschreiben vom 20.12.1937. "Kingstone Paper" mit schwarzem Trauerrand und reliefierter, schwarzer Krone. Einmal gefaltet.
1926 heiratet Ludendorff in Tutzing/Obb. in zweiter Ehe die Schriftstellerin Mathilde Spieß, die maßgeblich an den Gründungen des Tannenbergbundes und des "Deutschvolkes" mitwirkt. Die 1933 verbotenen Vereinigungen werden rund neun Monate vor Ludendorffs Tod (20.12.1937) von Hitler persönlich wieder zugelassen und firmieren nun als "Bund für Deutsche Gotterkenntnis".

Zustand: II+ Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica