ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Donnerstag, 21. April 2005, 12.00 Uhr
Freitag, 22. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. - 22. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Rubrik: PREUSSEN VERSCHIEDENE TRUPPENTEILE
Position: 1 bis 15 von gesamt: 15
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 6089
Kavalleriesäbel M 1852

aus der Ersatz-Abteilung des 9. Train-Bataillons. Steckrückenklinge mit Schör, gekrönte Abnahme "W 83", Hersteller "Alex. Coppel Solingen". Das Stahl... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO Zuschlag 400 EURO
 

Los Nr. 6090
Löwenkopfsäbel

zur Dienstzeiterinnerung des "H. Seidel, 2.Comp. Garde Train Batl.". Vernickelte Steckrückenklinge (fleckig) mit Schör, Hersteller "W.K. & C.". Reich... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 350 EURO Zuschlag 460 EURO
 

Los Nr. 6091
Helm für Offiziere

im Garde-Train-Bataillon. Leicht craquelierte Lederglocke. Runder Augenschirm mit goldener Einfassungsschiene. Goldene Beschläge und Gardeadler mit a... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2300 EURO verkauft
 

Los Nr. 6092
Helm

eines höheren Militärgerichtsbeamten. Lederkorpus, eingesunken, eckiger Vorderschirm, silberne Beschläge, Kreuzblatt mit goldenen Sternchen, Linienad... >>weiter

Zustand: III
Limit: 200 EURO Zuschlag 570 EURO
 

Los Nr. 6093
Helm

für obere Militär- und Zivilbeamte der Militärverwaltung des Beurlaubtenstandes. Lederglocke mit eckigem Augenschirm, Kreuzlattbeschlag, Linienadler... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1850 EURO
 

Los Nr. 6094
Helm

für Mannschaften des 1. u. 2.Zuges Leibgendarmerie, Paradeausführung M 1889/97. Polierte Stahlglocke mit Messingeinfassung, neusilberner Gardestern.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2500 EURO Zuschlag 2900 EURO
 

Los Nr. 6095
Ein Paar Epauletten

für einen Hauptmann der Armee. Große Form, dunkelblaues Feld, rotes Futter, goldene Halbmonde, Mottenschäden im roten Futter.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 70 EURO
 

Los Nr. 6096
Ein Paar Epauletten

für einen Generalarzt. Dunkelblaue Samtfelder, leicht bestoßen, goldene Kantillen, mit Aufbewahrungskarton. Tuchunterfutter mit Fraßschäden.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO
 

Los Nr. 6097
Ein Paar Epauletten

für einen Oberarzt. Dunkelblaue Samtfelder und Tuchunterfutter in farbfrischem Zustand, Tresse etwas gelöst. Mit Aufbewahrungskarton.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO verkauft
 

Los Nr. 6098
Drei Paar Epauletten

für einen Oberleutnant im 14. Train-Btl. (hellblaue Felder), einen Oberleutnant im 38.Füs.Rgt. und einen Hauptmann im 62.IR (Rangstern fehlt). Jeweil... >>weiter

Zustand: III/III-
Limit: 120 EURO Zuschlag 130 EURO
 

Los Nr. 6099
Feldbinde

für Sanitätsoffiziere. Goldtresse mit zwei Durchzügen, vergoldetes Schloss mit Äskulapstäben, Gegenhalt und zwei Schiebern. Blaues Unterfutter mit Fr... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO Zuschlag 160 EURO
 

Los Nr. 6100
Feldbinde

für Sanitäts-Offiziere. Goldtresse mit zwei Durchzügen, vergoldetes Schloss mit Äskulapzier, Gegenhalt und zwei Schiebern. Blaue Unterfütterung mit M... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 150 EURO Zuschlag 210 EURO
 

Los Nr. 6101
Nachlass

des Generaloberarztes Dr. Kern und seiner Familie. Viele Programme, Ordnungen und Abfolgen von verschiedenen Festlichkeiten wie Gedenkfeier am Denkma... >>weiter

Zustand: II
Limit: 600 EURO
 

Los Nr. 6102
Geschenktaschenuhr.

Columbus Werk, Ankerhemmung, Schwanenhalsfeinregulierung, 2/3-Platinenwerk, Breguetspirale. Zifferblatt emailliert mit arabischen Zahlen, feine Goldf... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1200 EURO
 

Los Nr. 6103
Bleigefasstes Glasbild,

einen Flieger mit Propeller darstellend, darunter "1000 Deutsche Flugzeugwerke". Erinnerungsgeschenk anlässlich des 1000. gebauten Flugzeugs der DFW.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 210 EURO
 
Position: 1 bis 15 von gesamt: 15
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Vorberichte
 
Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica