ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Donnerstag, 21. April 2005, 12.00 Uhr
Freitag, 22. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. - 22. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Rubrik: PREUSSEN HEER ALLGEMEIN
Position: 1 bis 20 von gesamt: 59
 |  >>
[21 - 40] [41 - 59]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 5750
Feldwebel-Einheitssäbel

um 1915. Schlanke, beidseitig gekehlte Rückenklinge. Hersteller Ritterbusch, Solingen. Vernickeltes Füsilier-Bügelgefäß. Kunststoffhilze mit Messingd... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO Zuschlag 120 EURO
 

Los Nr. 5751
Seitengewehr M 1898 n.A.

mit Koppelschuh und Troddel. Vernickelte Klinge, auf der Fehlschärfe Herstellerzeichen "WKC", gerillte Holzgriffschalen. Lederscheide mit beriebenen... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 180 EURO
 

Los Nr. 5752
Zwei Kindersäbel

um 1900. Löwenkopfsäbel, die beidseitig gekehlte Klinge mit Resten von Zierätzung. Reliefiertes, eisernes Bügelgefäß mit Löwenkopfknauf. Die Hilze na... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 5753
Helm M 1889 für Generale.

Schwarzgelackter Lederkorpus mit goldenen Beschlägen: Kreuzblatt mit vier Sternschrauben, abnehmbare kannelierte Spitze, gewölbte Schuppenketten an S... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2900 EURO Zuschlag 2900 EURO
 

Los Nr. 5754
Helm für Generale à la suite.

Schwarzer Lederkorpus mit kleinen Rissen und Fehlstellen. Silberne Beschläge. Vorderschirm mit silberner Einfassungsschiene. Kreuzblattbeschlag, von... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2800 EURO Zuschlag 4200 EURO
 

Los Nr. 5755
Drei Mützen,

Sammleranfertigungen: Ein feldgraues Krätzchen, zwei Schirmmützen, Husaren-Regiment Nr. 11. und Kürassier-Regiment Nr. 2. Teilweise mit Trage- und Fr... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 100 EURO Zuschlag 130 EURO
 

Los Nr. 5756
Hutkarton

für einen Zweispitz um 1800. Pappe mit graumeliertem Papier beklebt, ca. 40 x 54 x 22 cm. Etwas bestoßen.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 70 EURO
 

Los Nr. 5757
Tschakobehang

für Mannschaften zum Tschako ab 1816, weißes Cordongeflecht mit herabhängenden Spiegeln und Quästchen. Tragespuren, selten. Siehe Pietsch Bd. I, S. 5... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 280 EURO
 

Los Nr. 5758
Vier Kokarden

für Helme aus der Zeit 1848-1852. Preußische Offizierskokarde, gefälteltes, schwarz-silbernes Seidenripsband auf Lederscheibe aufgenäht. Deutsche Kok... >>weiter

Zustand: II/III
Limit: 120 EURO
 

Los Nr. 5759
Weißer Büffelhaarbusch

ohne Trichter, für Grenadier-Regimenter etc.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO
 

Los Nr. 5760
Zwei Gardesterne,

Buntmetall, jeweils versilbert und vergoldet, rs. ein Stern mit Längsnadel. Durchmesser ca. 8 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 70 EURO
 

Los Nr. 5761
Ein Paar Schulterstücke

für Generäle, große Form. Auflagen entfernt, Mottenschäden im Unterfutter, kaum gedunkelt.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 600 EURO
 

Los Nr. 5762
Drei Paar Epauletten.

Für einen Major, rote Felder und Futter, silberne Halbmonde, Kantille und Tresse (schwarze Durchzüge), goldene "2". Für einen Oberarzt, dunkelblaue S... >>weiter

Zustand: II/II-III
Limit: 250 EURO verkauft
 

Los Nr. 5763
Ein Paar Epauletten

für einen Leutnant. Blaue Felder mit goldener Ziffer "26". Felder und Tuchunterfutter mit Fraßspuren. Im Aufbewahrungskarton.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 100 EURO
 

Los Nr. 5764
Ein Paar Epauletten

für einen Leutnant in der Landwehr-Inspektion Berlin. Farbfrischer Zustand, im Aufbewahrungskarton.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO Zuschlag 180 EURO
 

Los Nr. 5765
Zwei Paar Schulterstücke

für einen Assistenzarzt. Einmal mit blauem Samtunterfutter zur Friedensuniform, Plattschnur partiell gedunkelt, einmal in feldgrauer Ausführung, zum... >>weiter

Zustand: II
Limit: 50 EURO
 

Los Nr. 5766
Konvolut Effekten.

Vier Paar Schulterstücke: Infanterieregimenter 23, 130, 152 sowie FAR 26. Dazu ein Paar Schwalbennester.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 60 EURO Zuschlag 70 EURO
 

Los Nr. 5767
Ein Paar Epauletten

für Beamte im Kriegsministerium. Silberne Felder und Passantentressen ohne Durchzüge, goldenes, preußisches Staatswappen, gepresste Habmonde und silb... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 120 EURO
 

Los Nr. 5768
Ein Paar Epauletten

für militärische Zivilbeamte. Goldene Felder und Passantentressen ohne Durchzüge. Gesticktes, preußisches Staatswappen unter Krone, gepresste Halbmon... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 5769
Adjutantenschärpe

für Kontingentstruppen. Silbernes, schwarz-rot durchzogenes Gespinst. Leinenfutter mit Verstellmechanismus. Metallgespinst minimal gedunkelt, Futter... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 59
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Vorberichte
 
Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica