ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Donnerstag, 21. April 2005, 12.00 Uhr
Freitag, 22. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. - 22. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Rubrik: OLDENBURG
Position: 1 bis 6 von gesamt: 6
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 5576
Kavalleriedegen M 1891

aus dem "Oldenb. Drag. Reg. No. 19". Vernickelte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze und reichem Floral- und Trophäendekor, die terzseitige Kartu... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 220 EURO Zuschlag 280 EURO
 

Los Nr. 5577
Zusammengestellter Helm.

Lederglocke mit Kreuzblattbeschlag, rundem Vorderschirm (Originalzustand !), Artilleriekugelspitze, leicht konvexe Schuppenketten, neue Kokarden Olde... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 280 EURO Zuschlag 480 EURO
 

Los Nr. 5578
Fahne

des Großherzogtums Oldenburg. Farbig bedrucktes Marinefahnentuch. Das Wappenschild mit den Stammwappen der Grafen von Oldenburg, der Grafen von Delme... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 450 EURO
 

Los Nr. 5579
Urkunden,

Auszeichnungen und Effekten. Bekanntmachung des kommandierenden Generals von Falkenstein Göttingen, den 23. Juni 1866 die hannoversche Armee betreffe... >>weiter

Zustand: II
Limit: 450 EURO
 

Los Nr. 5580
Wappen

der Grafschaft oder des Herzogtums Oldenburg. Hochovale, bekränzte, versilberte Metallplatte, in der Mitte durchbrochen, darüber bekröntes Wappen. 6... >>weiter

Zustand: II
Limit: 100 EURO
 

Los Nr. 5581
Konvolut

von fünf Fest- und Kranzschleifen des Oldenburger Infanterie-Regiments Nr. 91, verschiedene Breiten, blau/rot gehaltene Schleifen und Schärpen mit go... >>weiter

Zustand: II
Limit: 90 EURO
 
Position: 1 bis 6 von gesamt: 6
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Vorberichte
 
Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica