ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Donnerstag, 21. April 2005, 12.00 Uhr
Freitag, 22. April 2005, 12.00 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 18. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
19. - 22. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr


Rubrik: ITALIEN
Position: 1 bis 20 von gesamt: 24
 |  >>
[21 - 24]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 4829
Säbel

für höhere Offiziere, Toskana um 1820. Geschwungene, gekehlte Klinge mit geätzten Trophäen, Türkenkopf und Blattwerk (Spitze rundgeschliffen). Messin... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO Zuschlag 460 EURO
 

Los Nr. 4830
Säbel

für Offiziere der Jäger, Sardinien um 1820. Geschwungene, gekehlte Klinge, die obere Hälfte gebläut mit goldgeätzten "Viva il Re" bzw. Savoyer Adler... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO Zuschlag 370 EURO
 

Los Nr. 4831
Dragonerpallasch Modell 1845,

Königreich beider Sizilien, kpl. mit Scheide. Nach französischem Vorbild gearbeitet, auf der Klinge Marke der Königlichen Manufaktur von Neapel und K... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 575 EURO Zuschlag 800 EURO
 

Los Nr. 4832
Kavalleriesäbel

nach dem französischen M 1822 für Mannschaften der Linienkavallerie. Geschwungene, gekehlte Rückenklinge. Dreispangiges Messingbügelgefäß (gebrochen)... >>weiter

Zustand: II-III/III
Limit: 180 EURO Zuschlag 380 EURO
 

Los Nr. 4833
Degen

für Staatsbeamte/Diplomaten um 1890. Gerade, gekehlte Klinge mit geätzten Trophäen zwischen floralem Dekor. Versilbertes Bügelgefäß mit Löwenkopfkapp... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO Zuschlag 220 EURO
 

Los Nr. 4834
Feuerwehr-Seitengewehr,

1.Hälfte 19.Jhdt. Zweischneidige, beidseitig leicht gekehlte Klinge. Am terzseitigen Ansatz "R" unter Krone, die Gegenseite gestempelt "G.D.I." Einte... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO Zuschlag 360 EURO
 

Los Nr. 4835
Säbel für Pioniere der Infanterie M 1845.

Kräftige, gerade Keilklinge mit Sägerücken, Spitze abgerundet und mit Aufnahmebohrung für den Gegenhalt. Messingparierstange mit ovalen Mitteleisen,... >>weiter

Zustand: II
Limit: 300 EURO Zuschlag 660 EURO
 

Los Nr. 4836
Kartuschkasten und Bandelier

für Offiziere. Samtbezogener Kasten, schwarzbezogener Deckel mit aufgelegtem vergoldetem Wappenadler. Bandelier mit schöner Goldtresse, schwarze Samt... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 200 EURO Zuschlag 230 EURO
 

Los Nr. 4837
Ein Paar Epauletten

für Stabsoffiziere. Geprägtes Messingblech, vergoldet, aufgelegte, versilberte Krone, Goldkantillen.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 60 EURO Zuschlag 60 EURO
 

Los Nr. 4838
Schiffchen

für einen Hauptmann im Artillerie-Regiment 27 aus feldgrauem Gabardine, braunes Kunstseidenfutter, goldgesticktes Regimentsabzeichen (gedunkelt). Daz... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 90 EURO
 

Los Nr. 4839
Fahne

aus drei vernähten Stoffbahnen (grün-weiß-rot). Zwei eingesetzte Schilde, einer mit Liktorenbündel, der andere mit Savoyer Kreuz. Befestigungsschlauf... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 4840
Fahne

aus drei vernähten Stoffbahnen (grün-weiß-rot), aufgedruckter Schild mit Savoyer Kreuz. 100 x 140 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO
 

Los Nr. 4841
Größenmessgerät einer militärischen Musterungskommission,

Italien, 2.Hälfte 19.Jhdt. Schwerer, gusseiserner Ständer mit Eichenlaub- und Trophäendekor. Verschraubte Messlatte aus Nussbaumholz mit seitlich ein... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2000 EURO
 

Los Nr. 4842
Neun Pressefotos,

davon acht im Format 18 x 24 cm. Sieben Aufnahmen anlässlich des Besuches von König Victor Emanuel in den Hydroelektrischen Werken Terni, Campotosto... >>weiter

Zustand: II
Limit: 70 EURO
 

Los Nr. 4843
Platzteller,

versilbert, 2. Hälfte 19. Jhdt. Auf der Fahne Wappen des italienischen Königshauses. Rückseitig gemarkt "29 Christofle 1477667". Durchmesser 27 cm.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO
 

Los Nr. 4844
Rino Boeri, Mosquettiere del Duce - Stahlhelm, Fez, Dolche und Effekten.

Stahlhelm zweites Modell für Unteroffiziere und Mannschaften. Geschwärzte Glocke mit aufgelegtem, versilbertem Totenkopf, gekreuzten Degen... >>weiter

Zustand: II
Limit: 20000 EURO
 

Los Nr. 4845
Benito Mussolini.

Schreiben in seiner Eigenschaft als Kriegsminister betreffs der Suspendierung eines Hauptmanns. Datiert 5.7.1928 (Anno VI). Offizieller Briefkopf, ei... >>weiter

Zustand: II
Limit: 950 EURO
 

Los Nr. 4846
Benito Mussolini.

Eigenhändige Signatur "Benito Mussolini Roma Febbraio 1929 - VII" auf dem Passepartout eines großformatigen Geschenkfotos in Zivil. 37 x 26 cm. Etwas... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 290 EURO Zuschlag 320 EURO
 

Los Nr. 4847
Benito Mussolini.

Geschenkfoto mit Widmung und eigenhändiger Unterschrift, datiert "Roma 30 maggio 1929 anno VII". Graues Passepartout mit goldgeprägter Namensplakette... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 4848
Plakette

mit Portrait Mussolinis, Bronze, umlaufende Inschrift "La parola d´ordine è questa andare incontro al popolo", mit angegossener Aufhängeöse. Durchmes... >>weiter

Zustand: II
Limit: 150 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 24
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Vorberichte
 
Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica