ONLINE-KATALOG 47. Auktion
 
Auktion : Mittwoch, 13. Oktober 2004, ab 12:00 Uhr
Vorbesichtigung : 5.-11. Oktober 2004, jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr


Rubrik: BRAUNSCHWEIG, HAMBURG, HANNOVER
Position: 1 bis 9 von gesamt: 9
 | 
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 649
Herzog Wilhelm von Braunschweig (1831-1884)

Persönlicher Infanterie-Offizierssäbel
Trageweise um 1850. Leicht gekrümmte Steckrückenklinge, quartseitig bekrönte Initiale "W" des Herzogs Wilhe
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2800 EURO Zuschlag 2800 EURO
 

Los Nr. 650
Hut und Interimsrock eines Forstmeisters

der Hzgl. Braunschweigischen Grafschaft Eberstein
Schwarzer Filzhut zur Staatsuniform mit Goldtresse an der Krempe, gründurchzogener Goldschnur mi
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 651
Hanseatische Brigade der Freien Stadt Hamburg

Infanterie-Offizierssäbel um 1840
Gekrümmte Damastklinge mit Pandurenspitze, zur Hälfte geätzt und teilweise gebläut und vergoldet. Beidseitig das
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 2200 EURO Zuschlag 2800 EURO
 

Los Nr. 652
Persönlicher Interimsdegen

für Angehörige des Königshauses Hannover um 1840
Ausführung für Offiziere der Gardeinfantrie oder der Gardekürassiere mit sehr hochwertiger Damast
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2000 EURO
 

Los Nr. 653
Ernst August von Hannover

Zwei KPM-Geschenkteller 1913
Teile aus dem Geschenkservice zur Verlobung von Ernst August von Hannover (17.11.1887 - 30.1.1953) mit Prinzessin Vik
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 654
Helm M 1849 für Offiziere

für Dragoner, Hannover
Lederglocke, vergoldete Messingbeschläge, konvexe Schuppenkette an Schrauben, Kokarde und Futter fehlen. Spitze auf Kreuzbl
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3000 EURO Zuschlag 3500 EURO
 

Los Nr. 655
Militärisches Reitinstitut Hannover

Reitgerte als Offiziersgeschenk
Aus Tiersehnen geflochtene Reitgerte. Gravierte, silberne Griffhülse mit Widmung "Dem Major von Rothkirch und Pant
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 1900 EURO Zuschlag 2100 EURO
 

Los Nr. 656
Geschenk-Hirschfänger

"Preis für gutes Entfernungsschätzen 1897"
Gewonnen von "Oberjäger Herke 3. Compagnie Hann. Jäger Batl. Nr. 10". Die Keilklinge mit terzseitig geä
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 1500 EURO Zuschlag 2000 EURO
 

Los Nr. 657
Steinschloss-Streurohr

Hannover, zwischen 1814 und 1829
Glatter, runder Lauf mit querovaler, trichterförmiger Mündung gestempelt "ST", leicht rostnarbig. Glattes, unbeze
... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 3000 EURO
 
Position: 1 bis 9 von gesamt: 9
 | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Vorberichte
 
Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica