61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 05. Mai 2011
Freitag, 06. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WÜRTTEMBERG

Los Nr.5216
Zwei Standartenblätter
für Vorder- und Rückseite der Kavalleriestandarten Muster 1851. Farbig gewebtes Wappen bzw. gekrönte Chiffre "W" auf amarantrotem Damastgrund (etwas ausgeblichen), ca. 44 x 65 cm. Unter ovalem Passepartout, in Goldstuckrahmen 63 x 79 cm. Es handelt sich hierbei möglicherweise um Probestücke der im Frühjahr 1851 durch die Damast- und Bildweberei Weigle in Hoheneck bei Ludwigsburg hergestellten (gewebten!) Standartenblätter (vgl. H. Hahn, Feldzeichen des Königlich Württembergischen Heeres, 1985, S.81, ff.) Sehr interessante Objekte zur Württembergischen Militärgeschichte.

Zustand: II- Limit: 2500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 


© Hermann Historica