61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 05. Mai 2011
Freitag, 06. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WÜRTTEMBERG

Los Nr.5215
Kavalleriedegen M 1891.
Vernickelte Klinge (fleckig) mit beidseitig geätzem floralem Dekor und Trophäen, vs. auf gebläutem Grund "Drag. Reg. König (2. Württ.) Nr. 26" zwischen Bildnis des Königs und Reiterdarstellung. Vernickeltes Bügelgefäß mit druchbrochenem Landeswappen, brauner Kunststoffgriff. Nachlackierte Scheide. Länge 94 cm.

Zustand: II-III Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 370 EURO

 


© Hermann Historica