61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 05. Mai 2011
Freitag, 06. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PREUSSEN HERRSCHERHAUS HOHENZOLLERN

Los Nr.5016
Kaiser Wilhelm II. - silbervergoldetes Gewürzschälchen mit Löffel,
Hofjuwelier D. Vollgold & Sohn um 1882. Silber, vergoldet (patiniert), in Muschelform mit Maskaron und drei Volutenfüßen gearbeitet. Im Boden Feingehaltspunze "900" und Juweliersmarke, Maße ca. 65 x 35 x 45 mm, Gewicht 102 g. Der Löffel mit muschelförmiger Laffe, gedrehtem Stil und durchbrochenem Abschluss mit Monongramm "W" unter preußischer Königskrone, 80 mm, Gewicht 10 g.
Seltenes Gewürzschälchen. Vgl. Christies London, Silver, Porcelain and Glass from the Royal Prussian Collection, Oktober/November 2002, Lose 315 bis 317.

Zustand: II Limit: 550 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1150 EURO

 


© Hermann Historica