61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 28. April 2011
Freitag, 29. April 2011
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
MODERNE JAGDWAFFEN

Los Nr.497
Repetierstutzen mit ZF,
Kal. ca. 7 mm, ohne Nr. Tadelloser Lauf, Ferlacher Nitrobeschuss 1936 und 1951 neu brüniert, Lauflänge 52 cm, Standvisier, Rundkorn, SEM, passendes, klares ZF ohne Herstellerbezeichnung, Absehen 1. Intaktes Mausersystem, deutscher Stecher Springdeckelmagazin, Schlagbolzensicherung und zusätzlich Schiebesicherung, die auf Abzugsstange wirkt. Gut erhaltener, originell geschnittener, Nussbaumganzschaft mit Geweihrose als Abschluss, bayerische Backe mit Falz, Krawatte, schottische Fischhaut, kleine Druckstellen, Fischhaut berieben, Abstand vorderer Abzug - Mitte Schaftkappe 36,5 cm, zwei Riemenbügel. Gesamtlänge 105 cm.
Originell geschäfteter, formschöner Stutzen in sehr guter Gesamterhaltung.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 


© Hermann Historica