61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 05. Mai 2011
Freitag, 06. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
RUSSLAND ZARENREICH

Los Nr.4675
Teetasse mit Deckel und Untertasse aus dem Kobalt-Service.
Kaiserlich Russische Porzellanmanufaktur St. Petersburg. Nachbestellung aus der Regierungszeit Zar Alexanders II. Weißes, glasiertes Porzellan mit Goldrand und sehr fein bemaltem farbigem und goldenem Blütendekor. Im Boden jeweils grün unterglasierte Manufakturmarken "A II". Höhe der Tasse mit dem Deckel ca. 8,5 cm. Durchmesser der Untertasse 14,2 cm. Von außergewöhnlicher Erhaltung und Qualität.
Das Kobalt-Service ist von dem österreichischen Gesandten in St. Petersburg, dem Grafen Ludwig Kobenzl, bei der Porzellanmanufaktur als Geschenk für den russischen Thronfolger, den Großfürsten Pavel, in Auftrag gegeben worden. Zum Service gehörten 659 Teile, Wert des Services betrug 9.887 Gulden. Bis 1890 befand sich das Service in Gattschina, in der Staatlichen Eremitage in St. Petersburg werden heute 179 Teile des Services aufbewahrt.
Vgl. Der Zarenschatz der Romanow. Meisterwerke aus der Eremitage St. Petersburg, Ausstellungskatalog Speyer 1994, Herausgeber Meinrad Maria Grewening.

Zustand: I Limit: 2500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2700 EURO

 


© Hermann Historica