61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 02. Mai 2011
Dienstag, 03. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HIRSCHFÄNGER, PLAUTEN UND JAGDSÄBEL

Los Nr.3741
Jagdschwert,
deutsch, 17. Jhdt. Beidseitig doppelt gekehlte, lange Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. In der Kehlung jeweils signiert "CLEMENS BONGENN ME FECIT SOLINGEN" mit quartseitiger Königskopf-Marke. Schauseitig ornamental graviertes, eisernes Bügelgefäß mit gewölbtem Stichblatt, der Hirschhorngriff mit eiserner Knaufkappe. Länge 99 cm.

Zustand: II Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1800 EURO

 


© Hermann Historica