61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 02. Mai 2011
Dienstag, 03. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHWERTER, DEGEN UND RAPIERE

Los Nr.3627
Rapier,
Italien um 1620. Schlanke, kräftig gegratete Stichklinge mit kurzer, rechteckiger Fehlschärfe. Spangengefäß mit fein gegrateten Bügeln und beidseitigem, muschelförmigem Stichblatt. Gekehlte Hilze mit Eisendrahtwicklung und Türkenbünden. Runder, leicht konischer Knauf. Länge 134 cm.

Zustand: II Limit: 4000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 


© Hermann Historica