61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 02. Mai 2011
Dienstag, 03. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK PERSISCHES REICH UND AFGHANISTAN

Los Nr.2835
Shamshir,
Persien, datiert 1815. Gekrümmte (lackierte) Klinge aus feinem Wootzdamast mit terzseitig messingeingelegter Kartusche "Abbas der Knecht des Herrn der Herrschaft" sowie Datierung "1230" (=1815). In Resten goldeingelegte Parierstange aus Wootzdamast (ein Mitteleisen gekürzt, eine Seite angebrochen) mit eiserner Knaufkappe und vernieteten Hirschhorngriffschalen. Lederbezogene Holzscheide mit en suite gearbeiteten Tragespangen und späterem Ortbeschlag. Länge 90 cm.

Zustand: II- Limit: 950 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 


© Hermann Historica