61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 28. April 2011
Freitag, 29. April 2011
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

Los Nr.1246
Colt Dragoon, 1st Model
aus alten Teilen zusammengestellt. Kal..44, Nummer 2808, die Trommel nummeriert 181. 7 1/2"-Lauf mit Aufschrift "Address Saml. Colt New York City". Sechsschüssige Trommel mit gut erhaltener Reiterschlachtszene. Links am Rahmen gestempelt "Colt`s Patent U.S.". Abzugsbügel und Griffrahmen aus versilbertem Messing, Griff aus Nussbaumholz. Lauf, Rahmen und Trommel mit Inspektorenstempel "ME." Blanke, minimal fleckige Seele mit gutem Feld-Zug Profil. Brünierung zu ca. 60 % erhalten, Versilberung an den Kanten des Abzugsbügels berieben. Länge 36 cm.
Vermutlich aus originalen Teilen zusammengestellte Waffe. Neben der nicht nummerngleichen Trommel, unterscheiden sich die Schlagstempel der Nummern auf Abzugsbügel und Griffrahmen. Der Griffrahmen weist nicht die V-Feder des ersten Modells auf, sondern ist ähnlich dem zweiten Modell gefertigt. Der Holzgriff trägt keine Stempelung, möglicherweise eine spätere Ergänzung.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 4900 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4900 EURO

 


© Hermann Historica