61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 02. Mai 2011
Dienstag, 03. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Position: 81 bis 100 von gesamt: 111
<<  |  >>
[1 - 20] [21 - 40] [41 - 60] [61 - 80] [101 - 111]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2264
Große Bleiglas-Wappenscheibe,

Deutschland oder Schweiz um 1600. Farbloses Glas mit teils farbig gefasster Schwarzlotmalerei. Zentraler Wappenschild von stehendem Engel gehalten. A... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 1300 EURO Zuschlag 1700 EURO
 

Los Nr. 2265
Bleiglasscheibe,

Deutschland oder Schweiz um 1600. Farbloses Glas mit feiner, teils farbig gefasster Schwarzlotmalerei. Zentrale, runde Bildszene in Grisaille. Mann i... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 1000 EURO
 

Los Nr. 2266
Bleiglasscheibe,

deutsch, datiert 1583. Farbloses Glas mit farbig gefasster Schwarzlotmalerei. Zentrale runde Bildszene mit dem triumphierenden Christus in umlaufende... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 750 EURO Zuschlag 1150 EURO
 

Los Nr. 2267
Bleiglas-Wappenscheibe,

Schweiz, datiert 1690. Glas mit feiner, teils farbig gefasster Schwarzlotmalerei. Zentrale Darstellung eines zweifach behelmten Wappens, darunter Lan... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 1000 EURO
 

Los Nr. 2268
Scherzbecher in Stiefelform,

Böhmen um 1680. Leicht gräuliches Glas. Aufwändig gearbeitetes Gefäß eines Kürassierstiefels mit Absatz, Sporen und weiter Krempe. Boden mit Handabri... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 1600 EURO verkauft
 

Los Nr. 2269
Römer,

Niederlande um 1680. Entfärbtes Glas. Glockenförmiger Fuß mit umgeschlagenem Rand, Boden mit Handabriss. Schaft mit aufgelegten Nuppen und umlaufende... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 1200 EURO Zuschlag 1200 EURO
 

Los Nr. 2270
Pokal mit Schliffdekor,

Nürnberg um 1690. Entfärbtes Glas. Standfuß mit umgeschlagenem Rand und geschliffenem Blattrankendekor. Hohlbalusterschaft mit Scheibengliederung. Le... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2400 EURO
 

Los Nr. 2271
Pokal mit Schliffdekor,

Böhmen um 1720. Entfärbtes Glas. Standfuß mit umgeschlagenem Rand und geschliffenem Blattkranz. Hohlbalusterschaft. Kuppa mit drei geschliffenen Kart... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2400 EURO
 

Los Nr. 2272
Zwischengoldbecher,

Böhmen um 1760. Zweilagig gearbeiteter, facettierter Becher aus leicht gräulichem Glas mit verschmolzener Lippe. Zwischen den Wandungen feiner Ranken... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 2300 EURO
 

Los Nr. 2273
Siegburger Schnelle

um 1580. Weißliches Steinzeug mit reichem reliefiertem Dekor. Leicht konischer Korpus mit reichem gemodeltem Dekor aus alttestamentarischen Szenen. E... >>weiter

Zustand: III
Limit: 1200 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 2274
Kugelbauchkrug,

Westerwald um 1689. Graues, teils blau gefasstes Steinzeug. Bauchiger Korpus auf kleinem Standfuß, umlaufend reliefiertes Dekor mit mehrfach wiederho... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1200 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 2275
Altenburger Perlhumpen,

Sachsen um 1710/20. Leicht konischer Krug aus bräunlichem Steinzeug mit aufgelegtem weißen Perldekor. Aufwändige Zinnmontierung mit mehreren aufgeleg... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 1600 EURO
 

Los Nr. 2276
Bedeutender Nürnberger Fayencekrug,

Nürnberg, datiert 1713. Zylindrischer Krug aus weißer Fayence. Ganzflächig aufwändig perspektivisch gemaltes Stubenszene mit Mutter an der Wiege zwis... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 16000 EURO
 

Los Nr. 2277
Fayencekrug mit Wappen der Familie Holzschuher,

Nürnberg um 1720. Zylindrischer Fayencekrug mit fein gemaltem Dekor in Blautönen auf kleisterblauem Grund. Zentraler Wappenschild mit behelmtem Wappe... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 4900 EURO Zuschlag 4900 EURO
 

Los Nr. 2278
Enghalskrug,

Hanau um 1700. Weiße Fayence. Schlanker Krug mit gedreht gekehltem Korpus auf ausgestelltem Standfuß. Leicht konischer Hals mit verstärkter Lippe und... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 2600 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 2279
Enghalskrug,

Hanau um 1700. Weiße Fayence mit Bemalung in Blautönen. Bauchiger Korpus auf ausgestelltem Standfuß (Rand bestoßen). Schlanker Hals mit abgesetzter L... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 950 EURO
 

Los Nr. 2280
Enghalskrug eines Gärtners,

Hanau, datiert 1711. Weiße Fayence mit blauer Bemalung. Bauchiger Krug auf ausgestelltem Standfuß, schlanker Hals mit abgesetzter Lippe und gedrückte... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1400 EURO
 

Los Nr. 2281
Kleiner Enghalskrug,

Bayreuth um 1735. Fayence mit Bemalung in Blautönen auf kleisterblauem Grund. Bauchiger, gekehlter Krug auf ausgestelltem Standfuß, schlanker, geripp... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1900 EURO
 

Los Nr. 2282
Fayence-Tazza,

Delft um 1700. Gräuliche Fayence mit blauer Bemalung. Teller und Fuß mit Dekor im Chinesischen Stil, verschiedene Landschaftskartuschen zwischen Rank... >>weiter

Zustand: II
Limit: 650 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 2283
Fayence-Tazza,

Salzburg oder habanisch/mährisch, 1. Hälfte 18. Jhdt. Weiße Fayence mit blauer Bemalung. Teller mit gewelltem Rad und Dekor aus Blattranken. Gekehlte... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1900 EURO
 
Position: 81 bis 100 von gesamt: 111
<<  |  >>
Katalog
Fine Antique and Modern Firearms

Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica