61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 28. April 2011
Freitag, 29. April 2011
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
VARIA

Los Nr.1066
Militärmuskete
um 1750. Achtkantiger, in rund übergehender Lauf mit glatter Seele im Kaliber 18 mm. Steinschloss mit leicht gewölbter Schlossplatte, Schlossmechanik unvollständig. Unter der Batteriefeder bezeichnet "IBEER". Geschwärzter Schaft mit Messinggarnitur, Kolben wurmstichig. Die drei Laufringe aus Messing später ergänzt. Hölzerner Ladestock mit eisernem Dopper, vermutlich in Zweitverwendung gekürzt. Länge 128 cm.

Zustand: II-III Limit: 260 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO

 


© Hermann Historica