61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 05. Mai 2011
Freitag, 06. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
BAYERN

Los Nr.4915
Säbel M 1855 für Offiziere der Infanterie.
Leicht geschwungene, vernickelte Rückenklinge mit beidseitiger Kehlung und zweischneidiger Spitze. Auf der oberen Hälfte beidseitige Devisenätzung "In Treue fest". Auf Fehlschärfe und Klingenrücken Herstellermarken. Messingbügelgefäß, Fischhauthilze mit Drahtwicklung. Stahlscheide (berieben). Länge 90 cm. Dazu Säbel für Offiziere der Artillerie. Gekrümmte, gekehlte und vernickelte Rückenklinge mit beidseitiger Devisenätzung "In Treue fest", auf der Fehlschärfe Herstellermarke. Vernickeltes, eisernes Bügelgefäß, schwarze Fischhauthilze mit Drahtwicklung. Schwarzlackierte Eisenscheide. Anhängendes Portepee. Länge 93,5 cm. Außerdem eine vernickelte Stahlscheide, Länge 94,5 cm.

Zustand: II- Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 340 EURO

 


© Hermann Historica