61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 04. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.1841
Sammlung römischer Kleinteile,
2. - 4. Jhdt.n.Chr. Darunter ein zylindrisches Walzenschloss aus Bronze mit Bügel und Mechanik aus Eisen, eine intakte Karneolgemme mit geschnittener Darstellung der Athena (11 x 9 mm), kleiner Eisenschlüssel, sowie Pinzette, Spiegelgriff und Swastika-Fibel (Nadel fehlt) aus Bronze. Dazu Bruchstück einer gestempelten Terra Sigillata-Schale. Größe 2,8 bis 15 cm.

Zustand: II/II- Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 


© Hermann Historica