61. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 04. Mai 2011
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.1822
Balsamarium,
römisch, 1./2. Jhdt. n. Chr. Bronze mit grünlicher Patina. Gefäß in Form einer vollplastischen Büste eines Eroten mit Strohhut. Fein modellierte Gesichtszüge, Augen und Brustwarzen in Silber eingelegt. Auf der Oberseite des Hutes scharniergelagerter Klappdeckel. Seitliche Ösen mit Zierrosetten. Der bewegliche Tragehenkel mit Enden in Vogelkopfform. Die rechte Öse angebrochen, kleines Loch am Hinterhaupt. Höhe ohne Henkel 10 cm, mit Henkel 14,5 cm.
Provenienz: Privatsammlung Wien, 1980er Jahre.

Zustand: II- Limit: 6000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 8500 EURO

 


© Hermann Historica