60. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 14. Oktober 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK OSMANISCHES REICH

Los Nr.2632
Korallenbesetzter Kilic
osmanisch, Mitte 19. Jhdt.
Gekrümmte Klinge aus Wootzdmast(?) mit zweischneidiger Klinge. Beidseitig goldtauschierter Dekor. Griff und Scheide aus vergoldetem Kupfer mit reichem Besatz aus Türkisen und Korallen. Die Rückseite der Scheide mit getriebenem Rankendekor. Steinbesatz unvollständig, Trageringe fehlen. Länge 92,5 cm.

Zustand: III Limit: 7000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 12500 EURO

 


© Hermann Historica