60. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 14. Oktober 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
KUNSTHANDWERK

Los Nr.2606
Contre Boulle-Pendule mit Konsole
Ferdinand Berthoud, Paris, Mitte 18. Jhdt.
Messingbeschlagenes Holzgehäuse mit vergoldeten Bronzebeschlägen. Reichhaltige, ranken- und blütenförmigen Einlagen aus Schildpatt, Perlmutt und rot unterlegtem Horn in Contre Boulle-Technik. Uhrwerk und das emaillierte Zifferblatt signiert "Ferdinand Berthoud a Paris". Halbstundenschlag auf Glocke mit Fadenrepetition. Abnehmbarer Aufsatz mit sitzendem Putto. Schlüssel. Höhe 89 cm. Dazu die en suite gearbeitete, gestufte Konsole. Breite 50 cm. Einige Einlagen beschädigt bzw. fehlen. Uhrwerk sollte revidiert werden, Verriegelung der Zifferblattverglasung defekt.
Ferdinand Berthoud, 1727 - 1807, kommt 1746 nach Paris, Hoflieferant Königs Ludwig XV.

Zustand: II- Limit: 4500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 8500 EURO

 


© Hermann Historica