60. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 14. Oktober 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
KUNSTHANDWERK

Los Nr.2597
Ein Paar vergoldete und bemalte Porzellan-Prunkvasen
Frankreich(?), 1. Hälfte 19. Jhdt.
Jeweils aus drei Teilen gefertigte, unterseitig verschraubte, ovale Vasen mit volutenförmigen Henkeln und auf vier Tatzenfüßen. Auf den Schauseiten gemalte Landschaftsdarstellungen mit Personenstaffage. Vergoldung partiell berieben, ein Fuß geklebt, bei einem Exemplar der Fuß an der Verschraubung gechipt. Höhe 30 cm.

Zustand: II- Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1900 EURO

 


© Hermann Historica