60. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 13. Oktober 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.2163
Hellenistischer Pilos-Helm,
4./3. Jhdt. v. Chr. Bronze. Charakteristische konische Kalotte mit breitem Rand, der durch einen umlaufenden Wulst abgesetzt ist, seitliche Kinnriemenlöcher, darüber paarweise gelochte Radapplikationen. Unterhalb des Scheitels zwei vernietete Hörner-Verzierungen an herzblattförmigen Attaschen (Helmziere ergänzt). Höhe mit Helmzier 38 cm, Gewicht 1116 g. Grüne bis rotbraune Patina, stärker korrodiert (mineralisiert), stellenweise Ergänzungen. Sammlung Axel Guttmann (AG 390/H 122), erworben 1991 in Zürich.

Zustand: III Limit: 2500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5200 EURO

 


© Hermann Historica