60. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 11. Oktober 2010
Dienstag, 12. Oktober 2010
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
PREUSSEN

Los Nr.1075
Aptiertes französisches Beutegewehr M 1777.
Runder Lauf mit glatter Seele im Kaliber 17,9 mm. Über der Kammer geschlagenes Baujahr "1812" und Abnahme, das Schwanzschraubenblatt mit Modellbezeichnung "M 1777". Preußisch aptiertes Perkussionsschloss, die Schlossplatte mit geringen Resten der Herstellerbezeichnung "Mutzig". Schäftung aus Nussbaumholz mit gestempelter, eiserner Garnitur. Kolbenoberseite mit zeitgenössischer Reparatur und ordonnanzgemäß abgeänderter Wange. Ladestock fehlt. Dazu Tüllenbajonett. Länge 152,5 cm.

Zustand: II Limit: 260 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 


© Hermann Historica