59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 12. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


>> Bildergalerie ... >> eBook ...

Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.96
Ungewöhnlich große Strigilis,
römisch, 1. - 2. Jhdt. n. Chr. Bronze getrieben, auf dem Rücken feine, ziselierte Verzierungen und punktierter Wellendekor, die Spitze in Form eines Daumennagels gearbeitet. Länge 30,5 cm, sehr gute metallische Erhaltung, vor der Spitze kurzer Haarriss, braun-grüne Patina.
Provenienz: Deutsche Privatsammlung, 1970er Jahre.

Zustand: II- Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 


© Hermann Historica