59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 13. - 14. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PREUSSEN ARTILLERIE

Los Nr.6062
Säbel n/A für Mannschaften.
Gekrümmte Klinge, auf dem Klingenrücken Abnahme "W16". Eisernes Bügelgefäß, auf dem Parierlappen gestempelt "1920" (Übernahme in die Reichswehr), Hilze aus Holz. Eiserne Scheide mit einem festen Tragering und Reitöse. Dazu Säbeltragetasche M 1905. Klinge blank, sonstige Eisenteile patiniert und narbig, Tragetasche etwas trocken. Länge 93 cm.

Zustand: III+ Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 520 EURO

 


© Hermann Historica