59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 13. - 14. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PREUSSEN HUSAREN

Los Nr.6050
Halbportrait eines Offiziers
aus dem Husaren-Regiment Nr. 2, vor 1743. Öl auf Leinwand, Bildmaße 58 x 74 cm, früher wohl oval gerahmt, unsigniert, undatiert. Auf der Rückseite später bezeichnet "Hans Joachim von Zieten Königl. preuß. Major" und "I. Krügel accad pinx 1737". In altem, schlichtem Goldrahmen.
Es handelt sich hier um eine der frühesten Darstellungen des Leib-Husaren-Regiments, das in die Zeit von ca. 1735 bis 1743 zu datieren ist. Das Bild ist in "Altpreußische Offiziersporträts, Studien aus dem Nachlass Hans Bleckwenn", B.R. Kroener und J. Niemeyer, Osnabrück 2000, Abb. 128 publiziert. Möglicherweise stammt das Bild aus einer frühen Portraitgalerie des Regiments.
Museales Gemälde mit Quellencharakter in guter Qualität.

Zustand: II+ Limit: 3800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 7500 EURO

 


© Hermann Historica